Haupt Gesundheit 9 Zeichen, dass es Zeit ist, es abzubrechen

9 Zeichen, dass es Zeit ist, es abzubrechen

Es ist besser, allein zu sein, als in einer ungesunden Beziehung.Unsplash / Xavier Sotomayor

Ich habe es monatelang versucht. Ich habe es wirklich getan. Er weiß, wie sehr es mich aufregt, dass ich nicht das Gefühl habe, eine Priorität zu haben. Trotzdem taucht er 12 Minuten nach Beginn des bereits ausverkauften Films ohne Tickets auf. Dann befremdet er mich beim Abendessen, während er mit dem Küchenchef und Maître d’ in einer Sprache spricht, die ich für weitere 10 Minuten nicht spreche. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, bestellt er eine Vorspeise, von der er weiß, dass ich allergisch bin. Es ist, als würde ich in seiner Welt gar nicht existieren, sagt mein neuer Kunde.

Ist das jemand, mit dem Sie in einer Beziehung sind? Ich frage.

Ja. Nun... so sagt er, antwortet sie.

Und wie läuft das bei dir ab? Ich frage.

Es ist nicht. Ich weiß, dass meine Bedürfnisse nicht erfüllt werden. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich weggehen möchte, antwortet sie.

Das schlimmste Gefühl der Welt ist, nicht aufgegeben zu werden; es ist in einer Beziehung gefangen, die nicht Ihren Bedürfnissen entspricht.

Herzschmerz ist nicht so schlimm wie in einer Beziehung gefangen zu sein, die dich verletzt. Wenn dein Herz gebrochen ist, kannst du weitermachen. Aber in der falschen Beziehung zu bleiben, wird Sie jeden Tag für den Rest Ihres Lebens traumatisieren.

Warum bleiben wir in Beziehungen, die uns unglücklich machen? Warum geben wir weiterhin jemandem, der nicht weiß, wie man gibt? Und warum rechtfertigen wir schlechtes Verhalten?

Liebe macht uns dumm.

Liebe macht unseren gesunden Menschenverstand lahm und stärkt unseren Idealismus. Es lässt uns daran glauben, wer wir wissen, dass jemand sein kann, anstatt wer er ist. Liebe macht uns blind für die Dinge, die wir nicht sehen wollen. Es vergräbt unseren Kopf in den Sand, während unser Partner mit dem Mädchen von nebenan am Strand ein Sonnenbad nimmt.

Aber irgendwann wird man vom Kampf um die Liebe geschlagen, verletzt und zu Boden geschlagen. Wann sagt ihr, ich kann das nicht mehr? Woher wissen Sie, wann es Zeit ist, wegzugehen?

Hier sind 9 Wahrheitsbomben, die dir bei der Entscheidung helfen können, ob es Zeit ist zu gehen oder nicht:

1. Nur weil du jemanden liebst, heißt das nicht, dass er der Richtige für dich ist.

Sich an die falsche Person zu binden, kann katastrophal sein. Auf dem Papier mögen sie großartig sein, aber teilen Sie die gleichen Ideale, Visionen, Träume und Ethik? Wirst du zusammenwachsen oder reißt dich dein Lebensstil auseinander? Wenn Sie nicht auf dem gleichen Weg sind, wird die Beziehung auf der Straße leiden. Wissen Sie, wer Sie sind und was Sie brauchen. Wenn es nicht direkt vor Ihnen steht, ist es Zeit, weiterzumachen.

2. Wenn sie dich nicht auf der Tanzfläche treffen können, können sie nicht mit dir tanzen.

Partnerschaft ist alles. Können sie dich auf halbem Weg treffen? Können sie die Arbeit erledigen, die für eine Beziehung mit Ihnen erforderlich ist? Wenn sie nicht mit Ihnen zusammenarbeiten können, warum sind sie dann dort? Jemanden zu lieben ist nicht genug Wenn er dir das Leben erschwert, geh weg. Wie kannst du mit jemandem tanzen, der nicht mit dir auf die Tanzfläche kommt?

3. Wenn Sie brauchen, dass sie anders sind, um sie zu lieben, gehen Sie weg.

Lassen Sie die Menschen so sein, wie sie sind, und wenn das, was sie sind, für Sie nicht funktioniert, machen Sie Ihren nächsten Schritt entsprechend. Aber sei ehrlich zu dir selbst. Sie können andere Menschen nicht ändern; du kannst nur dich selbst ändern. Wenn du willst, dass sich jemand ändert, dann liebst du ihn nicht. Sie möchten, dass sie jemand anderes sind. Liebe sie genug, um sie so sein zu lassen, wie sie sind, und wegzugehen.

4. Wenn Sie sich in der Beziehung verloren haben, gehen Sie weg.

Wenn Sie nicht mehr wissen, wer Sie getrennt von der Beziehung sind, gehen Sie weg. Ihre Identität wird nicht aus der Beziehung geboren. Wenn der bloße Gedanke, allein zu sein, so beängstigend ist, dass du unglücklicherweise in einer unbefriedigenden Beziehung verwurzelt bist, geh weg. Sie müssen lernen, glücklich zu sein, bevor Sie in einer Beziehung glücklich sein können. Gib dir Raum, um dich daran zu erinnern, wer du bist.

5. Wenn das Bleiben alles noch schlimmer macht, geh weg.

Wenn die Frustrationen und Streitigkeiten nur eskalieren, führen Sie die Beziehung zu Boden. Geben Sie Ihrem Partner die Chance, zu hören, was Sie bereits gesagt haben. Wenn Sie verlangen, dass jemand Sie hört, wird er nur geschlossen. Nehmen Sie sich eine Auszeit. Zerstreue die negativen Gefühle, damit sich die Situation von selbst heilen kann.

6. Wenn Sie versuchen, von ihnen zu bekommen, was Sie brauchen, anstatt ihnen zu erlauben, Ihnen zu geben, was sie können, gehen Sie weg.

Anspruchsvolles wird Ihre Bedürfnisse nie erfüllen. Wenn Sie mit dem, was sie geben, unzufrieden sind, gehen Sie weg. Du kannst die Leute nicht dazu bringen, dir das zu geben, was sie dir nicht geben können. Sie können ihnen nur sagen, was Sie brauchen, und dann einen Schritt zurücktreten. Wenn sie es geben können, werden sie es tun, und wenn nicht, gehen sie weg.

7. Wenn Sie bedürftig werden, gehen Sie weg.

Wenn Sie eine andere Situation brauchen, um glücklich zu sein, gehen Sie weg. Wenn du an einem Ort bleibst, der sich nicht gut anfühlt, wirst du bedürftig. Es funktioniert nie. Diese Bedürftigkeit schafft Barrieren, um zu bekommen, was Sie brauchen. Hören Sie auf, Ihrem Partner Ihre Macht zu überlassen. Beginnen Sie, sich selbst zu geben, was Sie brauchen. Machen Sie eine Pause von der Beziehung, um sich daran zu erinnern, dass Sie der einzige sind, den Sie jemals brauchen.

8. Wenn Sie weiterreden, sich aber nichts ändert, gehen Sie weg.

Wenn die Worte von jemandem nicht mit seinen Handlungen übereinstimmen, gehen Sie weg. Wenn sie dir ständig eine Sache sagen und etwas anderes tun, ist das, was sie dir sagen, nicht wahr. Geben Sie ihnen Zeit und Raum, sich mit ihren Absichten auszurichten. Nehmen Sie sich in der Zwischenzeit aus der Gleichung heraus, indem Sie weggehen.

9. Wenn es sich einfach nicht mehr gut anfühlt, geh weg.

Wenn der Gegenüber, dem Sie gegenübersitzen, Ihr Herz nicht mehr zum Singen bringt, oder wenn Sie mit jemandem in einem Restaurant sind und lieber zu Hause mit Ihrer Katze Eis essen, oder wenn sich das Weglaufen so viel besser anfühlt als zu bleiben, hören Sie zu du selber. Versuchen Sie nicht, es anders zu machen. Machen Sie die Beziehung nicht zu etwas, das sie nicht ist. Akzeptiere es und nimm Platz. Wenn die Beziehung für Sie bestimmt ist, wird sie später wieder von vorne beginnen. Aber Sie können von hier aus nicht dorthin gelangen. Ihre Emotionen sind Ihr klarster Indikator dafür, was funktioniert und was nicht.

Das Loslassen einer unbefriedigenden Beziehung ist eine Bestätigung, dass Sie besser werden wollen. In einer unbefriedigenden Beziehung zu bleiben, ist ein Todesurteil. Es muss sich etwas ändern, damit es besser wird. Seien Sie mutig und nehmen Sie diese Änderung vor. Wenn du weggehst, bekommst du entweder eine bessere Version der Beziehung, wenn dein Partner die Arbeit macht, oder du bekommst einen besseren Partner. In jedem Fall gewinnen Sie, indem Sie verlieren, was für Sie nicht funktioniert hat. Immer wenn Sie bereit sind zu gehen, erwartet Sie Ihr neuer Weg.

Donnalynn mit Sitz in New York City ist die Autor von Lektionen fürs Leben, alles, was Sie sich jemals gewünscht hätten, im Kindergarten gelernt zu haben. Sie ist außerdem zertifizierte Intuitive Life Coach, inspirierende Bloggerin ( etherealwellness.wordpress.com ), Autor und Redner. Ihre Arbeit wurde vorgestellt in Glanz , das iHeart Radio Network und Princeton Television. Ihre Website ist ethereal-wellness.com . Du kannst ihr auf folgen Twitter , Instagram , LinkedIn , Facebook und Google+.

Interessante Artikel