Haupt Innovation Bestes CBD-Öl für Hunde – Top-Produkte des Jahres 2021

Bestes CBD-Öl für Hunde – Top-Produkte des Jahres 2021

Header

In den letzten Jahren hat sich CBD-Öl zur Schlüsseltherapie für unsere Hunde entwickelt. Linderung von Schmerzen, Angstzuständen, Krampfanfällen und vielem mehr. CBD verleiht a viele Vorteile für Ihren pelzigen Freund und kann das ganzheitliche Wohlbefinden und die allgemeine Lebensqualität erheblich verbessern. Gemäß eine Studie von Grand View Research , wird geschätzt, dass die Marktgröße für dieses außergewöhnliche Produkt ab 2020 beeindruckende 37,4 Millionen US-Dollar überschritten haben wird. Für uns wäre es eine Untertreibung, zu sagen, dass die Auswirkungen auf Tiere alles andere als gewaltig sind.

Anmerkung der Redaktion: CBD-Öl, das zur Behandlung von Haustieren hergestellt wird, ähnelt dem des Menschen. Aber letztendlich ist der Prozess einzigartig. Für den Anfang sind Hunde im Allgemeinen viel kleiner als Menschen, ein stark gewichteter Faktor, der bei der Formulierung der Potenz des Endprodukts berücksichtigt wird. Darüber hinaus werden alle Öle destilliert und verfeinert, um ein Endprodukt mit Komponenten und Eigenschaften zu erhalten, die für einen Hund besser geeignet sind. Eine große Menge an THC in einem CBD-Öl kann für die Gesundheit eines Hundes gefährlich sein, weshalb jedes seriöse Unternehmen, das den Schnitt vorgenommen hat, bei der Herstellung eines CBDs, das für die Verwendung vorgesehen ist, alle notwendigen Schritte unternommen hat, um alles oder so viel wie möglich zu entfernen Eckzähne. Daher möchten wir ohne weiteres unsere umfassende Liste vorstellen.

Top 5 CBD-Öl für Hunde im Jahr 2021

  1. Holistapet - Die Wahl des Herausgebers
  2. CBDfx - Bestpreis
  3. cbdMD – Am angesehensten
  4. Das ängstliche Haustier – Hohe Bioverfügbarkeit
  5. PETLYcbd – 100 % Bio

CBD für Hunde: Wie haben wir unsere Top 5 ermittelt?

Während CBD-Öl Ihrem Haustier helfen kann, sich großartig zu fühlen, werden nicht alle CBD-Öle mit den besten Inhaltsstoffen hergestellt.

Als wir anfingen, diese Liste zu erstellen, mussten wir immer einige Faktoren berücksichtigen, um die Besten der Besten zu finden.

  • Qualität der Zutaten
  • Konzentration von CBD
  • Potenzoptionen
  • Wert für die Kosten
  • Geschmack

Nach Durchsicht verschiedener Marken und Produkte sind dies die CBD-Öle, die wir anhand dieser Kriterien für Ihre Hunde als am besten befunden haben. Die Qualität und Wirksamkeit ihrer Produkte heben sie von den anderen ab.

Zum Beispiel könnte ein hochkonzentriertes CBD-Öl für Besitzer mit größeren Hunden großartig sein, aber ein Chihuahua-Besitzer könnte etwas weniger potentes verwenden, nur um die Dosierung zu erleichtern. Ein wählerischer Hund könnte auch ein Öl mit einem intensiveren Fleischgeschmack bevorzugen. Es ist wichtig, aufgeschlossen zu sein, und wenn der erste Versuch nicht sofort ein Erfolg wird, zögern Sie nicht, eine andere Marke auszuprobieren.

Top 5 der besten CBD-Öle für Hunde

1. Holistapet - Die Wahl des Herausgebers

1_holistapet

Vorteile:

  • GVO-frei, ohne Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe, gluten- und milchfrei
  • Größte Auswahl an Potenzoptionen
  • Ausgezeichnete Abonnementdienste

Nachteile:

  • Gelegentlich aufgrund hoher Nachfrage ausverkauft

Nachdem wir uns alle Vorteile und Vorteile angesehen haben, ist unsere erste Wahl zweifellos das Holistapet CBD-Öl für Hunde. Dieses Öl ist ein absolutes Kraftpaket. Dieses von Dritten getestete Öl besteht nur aus den besten Zutaten und ist völlig frei von GVO, Gluten, Milchprodukten, Zusatzstoffen oder Konservierungsstoffen, was es zu einer fantastischen Option für fast jeden Hund macht. Es hat den höchsten Potenzbereich aller Optionen auf unserer Liste (von 125 mg bis hin zu 3000 mg), was bedeutet, dass selbst die kleinsten Welpen bis hin zu den größten Hunden die Vorteile dieses vielseitigen Produkts genießen können.

Holistapet ist stolz auf sein Vollspektrum-CBD-Öl, was bedeutet, dass sein Öl mit mehr Nährstoffen, Aminosäuren und Vitaminen gefüllt ist, die in einem Standard-CBD-Produkt nicht zu finden wären.

Vollspektrum-CBD enthält eine höhere Konzentration an Cannabis-Terpenen. Dies, gepaart mit dem Überschuss an Nährstoffen und Vitaminen, verbessert die Vorteile der Verwendung ihres Öls weiter und fördert bei regelmäßiger Anwendung eine bessere Gesundheit.

Um die Sache noch besser zu machen, verfügt Holistapet über ein unglaublich bequemes Abonnementsystem. Wenn Sie eine Flasche in Ihren virtuellen Warenkorb legen, haben Sie die Möglichkeit, ein monatliches Abonnement abzuschließen, das Ihnen eine ordentliche Portion Geld und eine Menge Zeit spart. Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass es Ihnen ausgeht, sie haben Sie immer abgedeckt.

Bonus: Ihr Öl ist sogar katzenfreundlich, sodass sich niemand ausgeschlossen fühlt!

Erfahren Sie mehr unter Holistapet.com

zwei. CBDfx - Bestpreis

2_cbdfx

Vorteile:

  • Knall für dein Geld
  • Speckgeschmack
  • Guter Potenzbereich

Nachteile:

  • Ein Geschmack

CBDfx ist eine großartige Option für Ihr Haustier und bietet einige wirklich einzigartige Vorteile. Für den Anfang ist dieses Öl die günstigste Option auf dieser Liste pro Milligramm. Auch wenn Sie bei der Gesundheit Ihrer Hunde nicht an Kosten sparen sollten, können sich monatliche Flaschen schnell summieren.

Diese Marke bietet trotz ihres niedrigeren Preises eine hervorragende Leistung, sodass Sie Ihren Geldbeutel und Ihren Welpen glücklich machen können.

Zusätzlich zu dem erschwinglichen Preis ist CBDfx mit Speckgeschmack versehen, um die Dosierung zu erleichtern. Es kann manchmal schwierig sein, Hunde dazu zu bringen, CBD-Öl einzunehmen, insbesondere wenn sie noch nie etwas über eine Pipette einnehmen mussten. Es beseitigt die Herausforderungen, Ihrem Hund CBD zu geben, und kann eine gute Wahl für Hunde sein, die ängstlich oder wählerisch sind. Es ist sicherlich großartig für jeden nahrungsgetriebenen Hund!

CBDfx ist eine Tinktur und wird als solche mit MCT-Öl gemischt: einem aus Kokosnüssen gewonnenen Öl, das Ihrem Hund besser hilft, das CBD aufzunehmen. Ihr Extraktionsverfahren entfernt fast das gesamte THC und hinterlässt nur geringe Mengen im Endprodukt.

Erfahren Sie mehr unter CBDfx.com

3. cbdMD – Am angesehensten

3_cbdmd

Vorteile:

  • Mehrere Geschmacksoptionen
  • Sehr seriös
  • Große Abo-Einsparungen

Nachteile:

  • Teurer

Die CBD-Öltinktur von cbdMD für Hunde ist in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich: natürlich und Erdnussbutter. Bei anderen Ölen kann es so schmerzhaft sein, Ihren Hund dazu zu bringen, sie zu nehmen, aber die Erdnussbutter-Option nimmt all diesen Kampf weg.

Auf ihrer Website ermutigen sie die Besitzer auch, ein paar Tropfen in den Futternapf ihres Hundes zu geben. Es ist einfach, es ist sauber und das Beste ist, dass es eine clevere Art ist, das Öl effektiv zu verabreichen!

Abgesehen davon, dass die Tinktur für Ihren Hund einfach einzunehmen ist, ist sie aufgrund der Abonnementdienste von cbdMD auch unglaublich praktisch, um sie auf Lager zu halten. Die Website bietet drei Optionen für Abonnementzyklen: zwei Wochen, einen Monat und zwei Monate. Diese Optionen sind Standard, aber hilfreich und eignen sich hervorragend als Optionen für eine Vielzahl von Besitzern mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Wenn Sie sich für ein Abonnement entscheiden, können Sie auch viel Geld sparen, sodass Sie Zeit und Geld sparen können.

Schließlich verwendet cbdMD eine Breitbandformel für ihre CBD-Öltinktur. Vollspektrumöle enthalten all die verschiedenen Verbindungen, die in Hanf vorkommen, einschließlich THC. Selbst wenn es sich um eine kleine Menge handelt, muss dieses THC raffiniert oder aus dem Öl verarbeitet werden, um genug davon zu entfernen, um es sicher zu machen. Bei den Breitbandprodukten von cbdMD müssen sie sich darüber nicht einmal Gedanken machen, da in Breitbandölen kein THC enthalten ist. Das Breitspektrum enthält immer noch viele der anderen Verbindungen, die in Vollspektrum-CBD wie Terpene vorkommen, aber es enthält auch eine Verbindung, die als Cannabinol (CBN) bekannt ist. Es wird angenommen, dass CBN antibiotische Eigenschaften hat und noch mehr entzündungshemmende Eigenschaften hat, was dies für Ihren Hundefreund noch besser macht.

Erfahren Sie mehr unter cbdMD.com

Vier. Das ängstliche Haustier – Hohe Bioverfügbarkeit

4_ängstliches Haustier

Vorteile:

  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Tierarzt formuliert
  • Schnelle Lieferung

Nachteile:

  • Nicht viele Potenzoptionen

Wenn Ihr Hund schnell Linderung braucht, dann ist The Anxious Pet Ihre Marke. Dieses Vollspektrum-CBD-Öl bietet kostenlosen Versand am nächsten Werktag und eine 60-Geld-zurück-Garantie, wodurch die typische Wartezeit bei der Online-Bestellung eines Produkts erheblich verkürzt wird. Dies erleichtert Tierbesitzern den Einstieg in die Verwendung von CBD-Öl.

The Anxious Pet zeichnet sich auch durch die hohe Bioverfügbarkeit seines Produkts aus, was bedeutet, dass es eine größere aktive Wirkung hat. Dies liegt daran, dass das Trägeröl mit Bio-Kokosöl formuliert ist, das Wunder bei der Förderung der Absorption bewirkt.

Alles in allem ist The Anxious Pet perfekt für alle, die Wert darauf legen, nur die besten Bio-Zutaten für ihren Hund zu verwenden. Ihre Abonnementdienste sind sehr praktisch und ermöglichen die Wahl der Zeit zwischen den Auffüllungen. Die Optionen beginnen mit einer monatlichen Auffüllung und reichen bis zu 9 Monate zwischen den Auffüllungen.

Erfahren Sie mehr unter TheAnxiousPet.com

5. PETLYcbd – 100 % Bio

5_petly

Vorteile

  • Hanf aus biologischem Anbau
  • Sorgfältig raffiniert und destilliert
  • Gibt Tieren in Not etwas zurück

Nachteile

  • Langsamer Versand

PETLYcbds Pet Hanf CBD-Öl für Hunde glänzt ganz durch seinen Herstellungsprozess. Der von PETLY verwendete Hanf ist zu 100 % biologisch und wird in Colorado angebaut. Die Farmer dort pflegen und pflegen eine Hanfsorte, die besonders reich an Phytocannabinoiden ist, die ähnlich wie Vollspektrumhanf mehr Nährstoffe, Vitamine und Aminosäuren für Ihren Welpen bedeutet.

Ihre Rohhanfverarbeitung sorgt zudem für höchste Ölqualität. Im Lager werden die Pflanzen getrocknet, bis sie zu einem Pulver vermahlen werden können. Diese wird dann verschickt und versendet, um zum fertigen Produkt verarbeitet und veredelt zu werden. Nachdem das Öl hergestellt wurde, geht PETLY zur Destillation und schließlich zur Raffination des Öls über, um die besten und hochwertigsten Ergebnisse zu erzielen. Während dieses Raffinationsprozesses wird selbst die kleinste Menge an THC eliminiert. Die verfeinerte Formel wird schließlich an ein Labor geschickt. Bei PETLY wird jede Ölcharge auf Konsistenz geprüft, um die Qualität des Produkts aufrechtzuerhalten.

Gerade als Sie dachten, es könnte nicht besser werden, tut es das. Für jede verkaufte Einheit spendet PETLYcbd 1 USD an Haustiere und Tierbesitzer in Not.

Erfahren Sie mehr unter PETLYcbd.com

FAQ: Was ist CBD-Öl?

Cannabidiol-Öl oder CBD-Öl ist eine aus Marihuana extrahierte Komponente, die verwendet wird für medizinische oder ergänzende Zwecke .

Die meisten Öle in dieser Liste sind Vollspektrum-CBD. Dieser reich gefärbte Extrakt ist weithin bekannt und wird wegen seiner höheren Konzentration an Terpenen kultiviert. Terpene sind natürlich vorkommende Duftmoleküle, die in einer Vielzahl von Pflanzen vorkommen. Es ist im Grunde das, was Cannabis seinen einzigartigen moschusartigen Geruch und Geschmack verleiht. Es wird geglaubt, verstärken die Wirkung von CBD und die anderen Cannabinoide, die in einem Vollspektrum-CBD-Öl enthalten sind.

Allein der Duft von Lavendel reicht oft aus, um sich zu beruhigen und zu entspannen; Dies liegt an der Anwesenheit von Linalool: dem Terpen, das Lavendel seinen unverwechselbaren Geruch verleiht. Cannabisterpene wirken auf ähnliche Weise und sind ein großer Teil der Fähigkeit des Öls, Angstzustände zu reduzieren.

Die andere Art von CBD-Öl wird aus Phytocannabinoid-reichem Hanf gewonnen.

Phytocannabinoid-reicher Hanf ist im Vergleich zu Vollspektrum-Hanf weniger konzentriert mit Terpenen, hat aber den Vorteil von enthält mehr der ursprünglichen Verbindungen in der Pflanze natürlich vorkommen. Dadurch können alle Nährstoffe in Harmonie verwendet werden, was dem Körper hilft, das Produkt effizienter und effektiver zu verarbeiten und aufzunehmen. Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie mehr Vitamin C benötigen, hilft eine Ergänzung zur Not, aber es wird allgemein angenommen, dass es besser ist, Orangen oder Zitronen zu konsumieren, bei denen Vitamin C natürlich vorkommt.

Ihr Körper ist darauf ausgelegt, das natürlich vorkommende Vitamin C in Früchten wie Orangen zu verarbeiten und weiß besser, wie man diese Nährstoffe aus natürlich vorkommenden Orten extrahiert. Ihrem Hund geht es genauso. Indem Sie es mit einem Öl präsentieren, das ein Phytocannabinoid-Profil hat, das dem Original mehr ähnelt, wird es einfacher, aus dem Öl zu holen, was es braucht!

Wie viel soll ich meinem Hund geben?

Im Allgemeinen hat jede Marke Anweisungen zur richtigen Berechnung der Dosierung, aber oft beginnt es damit, die Größe oder das Gewicht Ihres Hundes zu bestimmen. Jede der oben aufgeführten Marken hat einige Größenoptionen für jedes ihrer Öle. Das mag seltsam sein, aber das ist nicht wie Chips. Mit Chips haben Sie Snack- oder Familiengröße, wobei die Familiengröße einfach eine größere Tüte Chips bedeutet. Hier entsprechen die größeren Dosen einem Produkt mit höherer Potenz. Grundsätzlich gilt: Je mehr Milligramm für eine Flasche CBD-Öl aufgeführt sind, desto höher ist die Konzentration. Dies ist eine wichtige Sache, die Sie bei der Auswahl Ihres CBD-Öls beachten sollten. Ein Öl mit niedrigerer Potenz wird normalerweise für kleinere Rassen wie Pommern, Dackel oder Möpse formuliert.

Ihnen ein Öl mit höherer Potenz zu geben, das für größere Rassen wie Deutsche Doggen von Chau Chaus entwickelt wurde, könnte extrem gefährlich sein und sie einem hohen Risiko einer Überdosierung aussetzen.

Verschiedene Quellen geben unterschiedliche Dosierungsmengen an, aber es wird allgemein akzeptiert, dass ein Hund ein Milligramm CBD pro 5-10 Pfund Körpergewicht (ungefähr 2,2-4,5 kg) erhalten sollte.

Wenn dies verwirrend klingt, machen Sie sich keine Sorgen, da viele Marken ihre eigenen Anweisungen zur richtigen Verabreichung von Dosen an Ihren Hund haben. In den meisten Fällen finden Sie den Gewichtsbereich Ihres Hundes, wählen eine Potenzstufe, die für das Gewicht Ihres Hundes formuliert wurde, und folgen von dort aus nur einer Messung mit einer Pipette. Sie können ihnen die gesamte Pipette oder nur einen Teil davon geben, je nachdem, wonach Sie suchen oder ob Ihre Hunde zum ersten Mal CBD-Öl probieren.

Ist das sicher für meinen Hund?

Ja! Wie bereits erwähnt, wurden diese CBD-Öle speziell mit der Absicht destilliert und verfeinert, so viel THC wie möglich zu entfernen. In den meisten der oben aufgeführten Produkte wurde das THC sogar vollständig entfernt, sodass die Öle keine Chance haben, Ihren Hund zu berauschen. Aus diesem Grund ist es auch sehr wichtig, ein großartiges CBD-Öl zu finden, wenn Sie nach etwas suchen, mit dem Sie Ihren Hund behandeln können. CBD-Öle minderer Qualität durchlaufen nicht immer einen so sorgfältigen Prozess, bevor sie in die Regale kommen. Diese CBD-Öle wurden aufgeführt, weil sie für Ihr Hündchen wirksam und sicher sind!

Warum ist es so teuer? Kann ich nicht einfach ein billigeres bekommen?

Diese fünf CBD-Öle wurden mit den besten Zutaten und Verfahren hergestellt, um ein poliertes Produkt zu schaffen, das ohne Stress verwendet werden kann. Ein minderwertiges Öl birgt, wie bereits erwähnt, das Risiko, eine große Menge an THC oder sogar Konservierungs- und Zusatzstoffen zu enthalten. Einige bestehen sogar aus minderwertigen Trägerölen und verschiedenen Füllstoffen.

All diese ekligen Extras können ein drastisch verwässertes Produkt schaffen, das nicht viel mehr tut, als Löcher in Ihre Brieftasche zu brennen.

CBD-Öl? Ist das nicht illegal?

CBD-Öl ist nicht illegal! Um dies aufzubrechen, muss man zuerst den Unterschied zwischen Hanf und Marihuana verstehen. Obwohl es sich bei beiden um Cannabispflanzen handelt, liegt der Hauptunterschied im THC-Gehalt. Marihuana hat einen viel höheren THC-Gehalt von über 0,3%.

CBD für Hunde wurde mit der eindeutigen Absicht formuliert, so viel THC wie möglich zu reduzieren, daher fällt es in die Kategorie Hanf und enthält nur 0,1% THC, in den meisten Fällen überhaupt kein THC.

Wie oft sollte ich meinem Hund eine Dosis geben?

Für den regelmäßigen Gebrauch empfehlen bestimmte Marken entweder einmal oder sogar zweimal täglich. Dies ist besonders gut für Besitzer, die sich Sorgen machen, dass ihre Hunde Anfälle haben, oder einfach nur Besitzer, die die Haut- und Fellgesundheit ihres Hundes verbessern möchten. Tägliche Dosen wären auch eine gute Menge für jeden Hund, der mit minimalen bis erheblichen Beschwerden oder Schmerzen zu kämpfen hat, da sie diese bestimmten Empfindungen reduzieren können.

In einigen Fällen möchten Besitzer CBD-Öl möglicherweise sporadischer verwenden. Wenn ein Hund täglich mit starken Angstzuständen zu kämpfen hat, dann klingt eine tägliche Dosis sicher eine vernünftige Sache, aber was ist mit einem Hund, der sich vielleicht nur während Autofahrten ängstlich fühlt? Es wäre nicht sinnvoll, diesem Hund täglich CBD-Öl zu verabreichen, insbesondere wenn er keine anderen Grunderkrankungen oder Probleme hat.

Fazit

Wer ist für Sie da, wenn Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommen? Wer ist der Erste, der Ihnen sagt, dass der Postbote hier ist, und der Letzte, der Sie aufgibt, nachdem er nach dieser großen Trennung ein bisschen zu lange herumgewischt hat? Sie sind dein Wanderkumpel, Mitbewohner und Couchbuddy, wenn du die neuesten Shows schaust. Ihre Heizdecke auch im Sommer. Es ist Ihr Hund! Dein Ride or Die Begleiter und bester Freund aller Zeiten bis zum Schluss!

Es nervt, seinen besten Freund in Unordnung zu sehen, und es nervt noch mehr, zu wissen, dass es durch keine Streicheleinheiten oder Leckereien besser werden kann ...

CBD-Öl ist ein vielseitiges Produkt, das Sie glücklich macht und das Schwanzwedeln Ihres Hundes aufrechterhält. Es kann eine Vielzahl von Erkrankungen behandeln, von Angstzuständen bis hin zu chronischen Entzündungen, und kann sogar verwendet werden, um die allgemeine Gesundheit eines Hundes zu stärken. Es kann schwierig sein, ein Qualitätsprodukt zu finden, das Ihrem Hund gefällt und tatsächlich funktioniert, aber mit dieser Liste sollte Ihre endgültige Entscheidung viel einfacher sein.

Um das beste CBD-Öl für Hunde in Großbritannien zu sehen, klicken Sie hier.

Die hier veröffentlichten Bewertungen und Aussagen sind die des Sponsors und spiegeln nicht unbedingt die offizielle Politik, Position oder Ansichten von Braganca wider.

Interessante Artikel