Haupt Unterhaltung Komiker Ralphie May ist gestorben

Komiker Ralphie May ist gestorben

RUHE IN FRIEDENFrazer Harrison/Getty Images

Der beliebte Komiker Ralphie May, bekannt für seinen südländischen Stil, ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Seine Managerin, Judie Brown, bestätigte seinen Tod gegenüber THR . Gemäß TMZ , May starb nach einer Lungenentzündung.

May, der eine erfolgreiche Karriere als Stand-up-Comedian hinter sich hat, befand sich inmitten einer landesweiten Tournee mit Auftritten im Harrah's in Las Vegas an diesem Wochenende. Dutzende weitere Termine im ganzen Land sollten folgen. May war dafür bekannt, sich wegen seines Gewichts besonders lustig zu machen und gesellschaftliche Themen wie Rassismus, Dating und amerikanische Kultur scharf zu nehmen. Er war ein vielseitiger und intelligenter Comic mit urkomischen Details während seiner 20-jährigen Karriere in der Unterhaltungsbranche.

May erregte erstmals nationale Aufmerksamkeit, als er in der ersten Staffel von . den zweiten Platz belegte Letzter Comic-Stand . Von da an wuchs er als Comic durch Live-Shows und DVD-Verkäufe seiner Specials weiter. Zu seinen jüngsten Credits gehören In Amy Schumer und zwei Netflix-Specials im Jahr 2015 ( Ralphie May: Widerspenstig und Ralphie May : unvollkommen dein) .

Er wird von seinen beiden Kindern überlebt.

Interessante Artikel