Haupt Unterhaltung „The Fate of The Furious“ oder Hör auf, dir Sorgen zu machen und liebe die „Fast and Furious“-Filme

„The Fate of The Furious“ oder Hör auf, dir Sorgen zu machen und liebe die „Fast and Furious“-Filme

Das Schicksal der Wütenden .Universelle Bilder



weiße seiten umkehren telefonnummer finden

Es werden überall viele Fragen gestellt Das Schicksal der Wütenden . Manchmal sind sie ein einzelnes Wort (Toretto?), manchmal sind sie eher ein Imperativ (Was wird es sein, Turm?) und manchmal sind sie philosophisch (Warum schießen sie auf mich?)


DAS SCHICKSAL DER WÜTENDEN ★★★1/2

(3,5/4 Sterne )

Unter der Regie von: F. Gary Gray

Geschrieben von: Chris Morgan

Mit: Vin Diesel, Dwayne Johnson und Charlize Theron

Laufzeit: 136 Min.


Dann stellt sich letztendlich die Frage, für die dieser Film eine Einführung in Hollywoods absurdstes und unwahrscheinlichstes Franchise ist: Was zum Teufel ist mit dir los, du Idiot? Für diejenigen von uns, die töricht die Schnell und wütend und seine Brüder zur NASCAR/ Sah Filme als das seltene Phänomen der Popkultur, das Sie vermeiden durften, ist dieser Film der Film, in dem Sie die weiße Flagge schwenken und schließlich glücklich der turbogeladenen Lächerlichkeit nachgeben, die von diesem gefühlvollen Lunk Vin Diesel und seiner Superbande angeführt wird buff Getriebe.

Der erzählerische Schub dieses Films – und der Film ist so ziemlich alles aus Geschwindigkeit und Schub – stammt aus dem Verrat von Diesels Dom Toretto an seiner geliebten Crew auf Geheiß von Charlize Therons Cipher, die auf ihrem Handy die ultimative Macht über ihn zu besitzen scheint Telefon. Du wirst für mich arbeiten, deinen Code verraten und deine Familie zerschmettern, sagt sie zu Toretto, was ziemlich genau der gleiche Weg ist, mit dem Travis Kalanick Talente von Google zu Uber lockt.

Theron ist großartig in der Rolle, selbstbewusst genug, um ihre Wangenknochen und ihr verrücktes Garnhaar die meiste Rolle spielen zu lassen. Von all den unerklärlichen und der Logik widersprechenden Kunststücken, die in dem Film dargestellt werden, können Therons Haare – und wie sie sie an Bord des mit Satelliten und Gefängnis ausgestatteten Flugzeugs pflegt, in denen sie den größten Teil des Films verbringt – den höchsten Preis einnehmen. In der Tat, als sie ein Dossier für ihren mysteriösen Charakter auf einem der verschiedenen Informationsbildschirme anzeigen, die während des gesamten Films piepsen und blubbern, wird enthüllt, dass ihre Haarfarbe Unbekannt ist. Ja, und wie ihre stählernen Absichten vielleicht unerkennbar.

Die meisten der Versammelten sind Rückkehrer, deren glitzerndes Juwel Deckard Shaw von Jason Statham ist, der Dwayne Johnson verärgern und gleichzeitig als eingezogenes Mitglied der Besatzung die Erde retten kann. Der britische Schauspieler hat mehr Charisma, als er damit anfangen kann. Sein balletischer Luftkampfkunsttanz, während er ein Baby hält, ist nicht nur einer der klügsten des Kinos John Woo Tribute , aber ein freudig absurder Start in die Sommerfilmsaison. Wir alle sind dieses Baby, das gurrt, während wir mit scheinbarer Hingabe, aber auch mit größter Sorgfalt herumgeschleudert werden.

Wenn hier jemand mehr Spaß hat als Theron oder Statham, dann ist es seine Italienischer Job Direktor, F. Gary Gray. Nach langer Suche übernimmt er zum ersten Mal die Führung des Franchise und scheint den Gig wie ein Kind zu behandeln, das im FAO Schwarz übernachten darf. Der 22-jährige Hollywood-Tierarzt zeigt eine stämmige Eleganz, die seine bisherigen Arbeiten nur erahnen lassen. In seinen besten Momenten – wie wenn er die Kamera an der Front eines Zombie-Autos montiert und von böswilligen Kräften Tausende von Kilometern entfernt gezwungen wird, aus einem Parkhaus in Manhattan zu rasen – trifft er auf das großartigste Ziel des Kinos: den Akt des gemeinsamen Träumens.

Man muss keinen Doktortitel haben. in Fast Furiousness, um zu verstehen, dass diese Filme wie Träume ihre eigene Physik haben. Autos können genauso schnell rückwärts wie vorwärts fahren und Sie können aus einem Auto springen, das sich mit unvorstellbarer Geschwindigkeit bewegt, und rechtzeitig auf den Füßen landen, um nach oben zu schauen und zu sehen, wie es explodiert, besonders wenn Sie Vin Diesel sind, der dies zweimal tut Film. Eine andere Regel ist, dass die Dinge nie langsamer werden dürfen, was Grey ein bisschen hogties: von Freitag zu Direkt aus Compton, Die Spezialität des Regisseurs ist es, seinen Charakteren zu erlauben, sich zu entspannen. Aber das einzige Chillen in Schicksal kommt von einem eisbedeckten Atom-U-Boot, das mit Torettos aufgemotztem Ladegerät konfrontiert wird.

In ähnlicher Weise meidet der Film die Joss Whedon-artigen One-Liner-Punch-ups, die wir von milliardenschweren Team-up-Filmen erwarten. Wenn ein Bösewicht einen grausigen Einlauf mit einem U-Boot-Propeller hat, statt mit einem Rainier Wolfsburg bon mot (Slice, um dich zu treffen), Dwayne Johnson liefert ein oberflächliches, Na ja ... böse. Dieser Ansatz fühlt sich zu geerdet für einen Film an, der sich sonst so sehr auf ausgefallene, sogar unmögliche Spektakel verlässt.

Trotzdem fühlst du dich am Ende erschlagen von Das Schicksal der Wütenden, aber nicht durch seine ständige unblutige Gewalt oder Fahrzeugflut. Wie eine republikanische Konvention formuliert der Film seine militärisch-industrielle Agenda im Gerede über Familienwerte. Ich habe aufgehört zu zählen, aber das Wort Familie wird mehr als 50 Mal erwähnt, viel öfter als es beispielsweise in Lilo & Stitch . Ja, es ist viel zu viel, wie alles andere in diesem aggressiv übertriebenen Film, aber gleichzeitig fühlt es sich einfach gut an, Teil der Gruppe zu sein.

Interessante Artikel