Haupt Politik So streamen Sie die GOP-Debatte von CNN im Dezember in Vegas

So streamen Sie die GOP-Debatte von CNN im Dezember in Vegas

Wahrscheinlich GOP-Kandidaten in der nächsten Debatte, Maco Rubio, Donald Trump und Ben Carson. (Foto: ROBYN BECK/AFP/Getty Images)

CNN wird erneut mit einem kostenlosen Live-Stream der nächsten GOP-Debatte durchkommen, bestätigte ein Sprecher des Netzwerks heute dem Braganca. Das letzte republikanische Debatte 2015 der Wahlen 2016 findet am 15. Dezember um 21:00 Uhr ET im The Venetian in Las Vegas statt, das von der Salem Media Group mitgesponsert wird. CNN-Moderator Wolf Blitzer wird moderieren.

Die CNN Facebook Republican Presidential Primary Debate kann online auf der gestreamt werden CNN Homepage an diesem Abend. Benutzer von Mobile CNN-Apps wird auch zuschauen können.

Für mich gibt es hier ein längeres Stück, das heißt, dass unser Publikum weiß, dass dies ein Service ist, den sie in Zukunft von CNN erhalten können. Wir wollen dieses Nutzerverhalten aufbauen, Andrew Morse, der die digitalen Aktivitäten von CNN weltweit leitet, sagte Mashable , wie das Netzwerk vor seiner ersten Debatte im Jahr 2015 seinen kostenlosen Live-Stream ankündigte.

Anschließend, CNBC hat nicht gemacht ein kostenloser und offener Live-Stream für Nicht-Kabel-Abonnenten, aber seitdem hat jedes andere Netzwerk. Fox Business sogar ging aus dem Weg um mehr Kabelnutzer zu erreichen als normalerweise.

CNN zeigt seit der zweiten republikanischen Debatte im September regelmäßig kostenlose Debatten auf seiner Website. Sein Livestream der Debatte der Demokraten im Oktober trug dazu bei ein großer bewertungserfolg für das Unternehmen mit insgesamt 15,3 Millionen Zuschauern. Es ist wieder eine Partnerschaft mit Facebook .

Leider, während es ein Virtual-Reality-Livestream der demokratischen Debatte im Oktober, das ist nicht in Arbeit für dieses GOP-Gespräch (es wäre lustig gewesen, den Kopf schnell drehen zu können, um Rand Pauls Gesicht zu sehen, wenn andere Kandidaten politische oder sachliche Fehler machen).

CNN kündigte Kriterien an, um in die Debatte zur Hauptsendezeit einzusteigen. nach Mediaite , die berichtet, dass wir wohl noch mindestens neun Kandidaten auf der Bühne sehen werden. Der Rest wird der Happy-Hour-Debatte vorgezogen.

Salem Media, das in erster Linie ein Radiosender ist, wird auch die Debatte in vielen seiner christlich orientierten Radiosender ausstrahlen quer durchs Land.

Zum Glück wird CNN einen vernünftigen Hashtag für das Gespräch auf dem zweiten Bildschirm veröffentlichen: #GOPDebate.

Die nächste demokratische Debatte findet am 19. Dezember statt und wird kostenlos live gestreamt von ABC News .

Interessante Artikel