Haupt Berühmtheit Meghan Markle musste die Hochzeitszeremonie von Pippa Middleton aufgrund einer Überprüfung durch die Boulevardpresse überspringen

Meghan Markle musste die Hochzeitszeremonie von Pippa Middleton aufgrund einer Überprüfung durch die Boulevardpresse überspringen

Meghan Markle sollte 2017 an der Hochzeitszeremonie und dem Empfang von Pippa Middleton teilnehmen, aber die Überprüfung der Boulevardpresse änderte diese Pläne.Adam Davy/PA Images über Getty Images

Bereits im Frühjahr 2017 waren alle Augen auf die königlich angrenzende Hochzeit von Pippa Middleton und James Matthews gerichtet. Kate Middletons Schwester ist vielleicht keine echte Königin, aber ihre Hochzeit war definitiv prinzessinwürdig, komplett mit einem 130.000 US-Dollar maßgeschneiderten Glaszelt und vielen königlichen Gästen, darunter der Herzog und die Herzogin von Cambridge sowie Prinz Harry.

Prinz Harry und Meghan Markle waren es nicht damals noch verlobt , und Pippa hatte angeblich eine strikte No-Ring-No-Bring-Politik für den Zeremonieteil ihres großen Tages.

Pippa Middleton hat 2017 in einer verträumten Zeremonie den Bund fürs Leben geschlossen.JUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images

Wichtige Dinge, die jeder wissen sollte

Gemäß Freiheit finden , die neue königliche Biografie dokumentiert Die Reise von Prinz Harry und Meghan , von ihrer Wirbelwind-Romanze zu ihre königliche Hochzeit zu ihrer endgültigen Entscheidung, von ihren königlichen Rollen zurückzutreten, wurde anscheinend eine Ausnahme für Meghan gemacht, und die zukünftige Herzogin von Sussex hatte bereits ein Outfit mit einem Phillip Treacy-Hut sorgfältig ausgewählt.

Leider änderte die Überprüfung der Boulevardpresse diese Pläne, als Geschichten erzählt wurden, in denen Meghan und Pippa gegeneinander antraten, darunter eine Geschichte mit einer Schlagzeile, in der die Hinterteile der beiden Frauen verglichen wurden. Dann wurde entschieden, dass es am besten wäre, wenn Meghan nicht an Pippas Zeremonie teilnahm und eine Medienspektakel inszenierte.

Es ist verständlich, dass Pippa an ihrem großen Tag im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen möchte – Kates kleine Schwester kennt sich schließlich gut darin aus, wie ein Hochzeitsgast bei einer Hochzeit zum Gegenstand einer großen Medienbeobachtung werden kann, da es tatsächlich Twitter-Accounts gab geschaffen für Pippas Hintern nach der Hochzeit von Kate und Prinz William. Außerdem versuchten Prinz Harry und Meghan damals, sich zurückzuhalten. Pippa Middleton hatte definitiv ihren Moment im Rampenlicht bei der königlichen Hochzeit ihrer Schwester.Pascal Le Segretain/Getty Images

cbd-öl für hunde kaufen

Meghan wurde jedoch nicht ganz ausgeschlossen, da sie stattdessen (leise) an der Hochzeitsfeier teilnahm. Prinz Harry bewies, dass er der beste Freund aller Zeiten war, als er von der Hochzeitszeremonie in Berkshire den ganzen Weg zurück nach London fuhr, um sein Date abzuholen, und dann machte sich das Paar zusammen auf die eineinhalbstündige Fahrt von London aus from zum Middleton-Anwesen, Bucklebury Manor, für die Hochzeitsfeier und schlich sich durch einen Hinterweg, um Paparazzi zu vermeiden. Keine harten Gefühle!Simon Stacpoole/Abseits/Getty Images

Es scheint keine harten Gefühle zwischen Meghan und Pippa zu geben. Pippa und James Matthews waren 2018 bei der königlichen Hochzeit von Meghan und Prinz Harry anwesend, als Pippa mit dem ersten Kind des Paares schwanger war. Auch Pippa, Kate und Meghan sind letztes Jahr alle zusammen nach Wimbledon gefahren, als die drei Frauen beim Damen-Einzelfinale dabei waren und zusammen in der Royal Box saßen.

Interessante Artikel