Haupt Fernseher Die moralischen Bindungen zwischen „Steven Universe“ und „BoJack Horseman“

Die moralischen Bindungen zwischen „Steven Universe“ und „BoJack Horseman“

Steven Universe (Zach Callison) und BoJack Horseman (Will Arnett)Cartoon Network, Netflix

Beobachtungspunkte ist eine halbregelmäßige Diskussion über die wichtigsten Details unserer Kultur. (Beachte, dass dieser Beitrag enthält Spoiler für beide Steven Universe Zukunft und BoJack Reiter .)

Viele der moralischen Zwickmühlen des Lebens lassen sich am besten durch Animation erkunden. Die Kombination aus technischem Wunder und Bilderbuch-Kühnheit des Mediums lässt ein Publikum auf kindliche Weise offen: verzweifelt, geblendet, überrascht zu werden und bereit, ein oder zwei Dinge zu lernen. Es macht also Sinn, dass zwei der am meisten gefeierten Zeichentrickserien der letzten Jahre— BoJack Reiter und Steven Universum – beide setzen sich durch ihre Charaktere stark für Rechenschaftspflicht und moralische Gerechtigkeit ein.

Während sich die eine Show an Erwachsene und die andere an Kinder richtet, fühlen sich beide in der Auseinandersetzung mit moralischen Dilemmata durch ihre Protagonisten untrennbar verbunden. BoJack (Will Arnett) ist ein chaotischer Reiter. Als wir ihn zum ersten Mal treffen, ist er ein bekannter Schauspieler in Hollywoo/b/d und auch ein Süchtiger, der oft für sein schlechtes Benehmen belohnt statt gezüchtigt wird. Auf den ersten Blick fühlt es sich seltsam an, einen Charakter wie BoJack mit dem halb menschlichen, halb außerirdischen Gem Steven Universe (Zach Callison) zu vergleichen, der seine Serie als zartherziger 13-jähriger, eifrig beginnt um seine Kräfte und seinen Platz in der Welt herauszufinden. Was sie zusammenbringt, ist ihre Vergangenheit.

Sowohl Steven als auch BoJack sind alteingesessene Kinder, die aus berühmten (oder berüchtigten) Familien stammen. Je mehr du schaust Steven Universum Je mehr Stevens Mutter Rose Quartz sich langsam zum Bösewicht der Serie entwickelt. Zuerst als selbstloser, aufopfernder Freigeist dargestellt, enthüllt die Show ständig ihre Rolle als Anführerin in der Rebellion gegen die autoritäre Klasse der außerirdischen Edelsteine, die Diamanten, die in der Episode A Single Pale Rose gipfelt, in der sich herausstellt, dass Rose tatsächlich eine ist Diamond selbst, Teil des Systems, gegen das sie kämpfte. Nachdem sie eine Trümmerspur hinterlassen hat, müssen Steven und ihre ehemaligen Kameraden für ihre Fehler Rechenschaft ablegen. Ebenso in BoJack Reiter , rechnet BoJack immer wieder mit einer von Alkoholikern, distanzierten und missbrauchenden Eltern geprägten Kindheit. Wie Steven kann er auch nur versuchen, seine Zukunft voranzutreiben, indem er dieses ererbte Trauma anerkennt und versucht, den Kreislauf zu durchbrechen.

Zunächst scheint dies für beide Charaktere zu funktionieren. Durch Steven Universe: Der Film , Steven hat tatsächlich die unterdrückende Diamond Authority mit wenig bis gar keinen Verlusten demontiert und hat geholfen, eine kleine Heimatwelt auf der Erde für vertriebene Edelsteine ​​​​zu errichten. Durch BoJack In den späteren Staffeln von Horseman besucht er schließlich die Reha und bekommt eine Stelle als Schauspielprofessor an der Universität seiner neu entdeckten Halbschwester Hollyhock, um eine familiäre Beziehung zu ihr aufrechtzuerhalten, die er mit seinen Eltern nie hatte. Beide Charaktere scheinen unversehrt aus ihren eigenen wörtlichen und metaphorischen Kriegen hervorgegangen zu sein und dabei sogar einen Garderobenwechsel durchgemacht zu haben. Steven macht einen Neuanfang in Form von passendem Pink und Bojack trägt khakifarbene Bomberjacken und hört auf, sich die Haare zu färben. Aber gerade als sie sich in ihrer neuen Normalität wohl fühlen, kommt die Vergangenheit mit aller Macht zurück. Aus der Zwischenszenenstudie mit BoJack Horseman in BoJack Reiter letzte Staffel.Netflix

Beim Schauspielern geht es darum, alles hinter sich zu lassen und etwas völlig Neues zu werden, sagt BoJack in der Episode Zwischenszenenstudie mit BoJack Horseman der letzten Staffel. Wie Rose Quartz hat BoJack versucht, neu anzufangen, da er das Gefühl hat, einen Neuanfang verdient zu haben und in diesem neuen Kapitel des Lebens Wiedergutmachung leisten wird. Aber im Laufe der Staffel nimmt ihn die Show in Episode Xerox of a Xerox ein letztes Mal zur Rede. Er ist zu seinen alten Gewohnheiten zurückgekehrt, als er die Beteiligung an der Überdosis der ehemaligen Castmate und Freundin Sarah Lynn bestreitet, als er von einem Reporter befragt wurde. In der allerletzten Minute überlegt BoJack jedoch noch einmal und sagt seiner leidgeprüften Managerin Prinzessin Carolyn: Ich glaube nicht, dass wir das umgehen können ... wir müssen es durchmachen. Dann erarbeiten sie einen Plan, um seine Rolle in der Tragödie im Fernsehen zuzugeben.

Aber als das Exklusivinterview kommt, wird BoJacks inszenierte Aufrichtigkeit vor der Kamera von den Medien als heroische Leistung dargestellt, die ihm kostenlosen Kaffee und Unterstützung durch die breite Öffentlichkeit einbringt. Die gesamte Show fungiert als düstere Anklage gegen die Promi-Kultur und die Rolle, die die Medien in diesen Angelegenheiten spielen – bevor sich der Spieß umdreht und BoJack tatsächlich zum Trocknen aufgehängt wird, als er gegen Prinzessin Carolyns Rat geht und ein zweites Interview führt. Er weiß nicht, dass ein Gespräch zwischen dem Talkshow-Moderator Biscuits Braxby und der Reporterin, mit der er sprach, Paige Sinclair, zu seiner sozialen Zerstörung führt. Es ist eine wichtige und absichtlich unsubtile Szene in der Show, in der diese beiden Frauen in den Medien die Verantwortung für die Enthüllung der Wahrheit zurückfordern.

Die Geschichte von BoJack Reiter dann gehört er nicht nur zum Individuum, sondern auch zu den Menschen um ihn herum. BoJack ist von Menschen umgeben, die versuchen, ihn zu unterstützen, wobei sich jeder zurückzieht und zu ihm zurückkehrt, da sein Verhalten von schlecht über schlimmer bis mäßig reicht. BoJack kann sich nicht auf Unwissenheit berufen, weil in den Gesichtern seiner Lieben ständig an seine Fehler erinnert wird. Steven Universum und seine Folgeshow Steven Universe Zukunft ein hoffnungsvolleres Szenario präsentieren, findet Steven Ermutigung und Stolz in den Gesichtern seiner Liebsten, etwas, das BoJack nie als Kind erhalten hat. Stevens Gemeinschaft ist, woher seine Stärke kommt. Auch jetzt in Steven Universe Zukunft 's epiloger Episodenlauf, da er sich weniger gebraucht fühlt, während alle erwachsen werden und sich um ihn herum bewegen, bleibt Stevens Unterstützungssystem intakt und wird sicherlich wie immer für ihn da sein. Die Figur Volleyball erinnert sich an ihren eigenen Missbrauch in Steven Universe Zukunft 's Folge Volleyball.Cartoon Network

Im Steven Universe Zukunft , Steven beschäftigt sich, ähnlich wie BoJack, mit der Erkenntnis, dass die Reise zur Selbstverbesserung kontinuierlich ist. Ja, Sie haben vielleicht den Krieg gewonnen, aber es gibt noch andere, interne Schlachten zu kämpfen. Wie Zukunft zeigt, dass Steven erwachsen wird, der Ton ist gereift, um zu ihm zu passen. In der Episode Volleyball kann Steven einen weiteren Fehler seiner Mutter nicht akzeptieren, da er herausfindet, dass sie diejenige war, die einer der Nebenfiguren irreparabel geschadet hat, und nicht die direktere Bedrohung von White Diamond, wie zuvor angenommen. Das Ergebnis ist eine buchstäbliche Explosion magischer Kraft von Steven, der seine Emotionen nicht kontrollieren kann – ein weiteres Erbe seiner Mutter. Aber an seiner Seite ist Pearl, eine mütterliche Figur in seinem Leben, die ihn trösten und ihm helfen soll, sich damit abzufinden, wer seine leibliche Mutter war und wer er derzeit ist. Es reicht nicht aus, dass der Einzelne allein geht, man braucht eine Gemeinschaft, um die Harmonie aufrechtzuerhalten.

Steven Universum und Zukunft Erinnern Sie uns daran, dass Sie sein können, wer Sie sein wollen, ungeachtet dessen, was die Gesellschaft sagt, und dass wir die Systeme abbauen können, die uns zurückhalten. BoJack Reiter 's Lektion ist ähnlich, wenn auch pragmatischer und pessimistischer, und konzentriert sich auf die harten Realitäten der Versuche persönlicher und öffentlicher Reformen. Am Ende bezahlt BoJack schließlich für seine Fehler, da er seine Beziehung zu Hollyhock verliert und im Gefängnis landet. Aber typisch BoJack Mode wird er in einem Monat mit einem neuen Film veröffentlicht, dessen Ruf beschädigt, aber größtenteils intakt ist. Die Show lässt uns nie vergessen, in welcher Gesellschaft wir leben. Steven Universum andererseits zeigt uns, was für eine Gesellschaft wir könnten leben, wenn wir uns weiterhin gegenseitig unterstützen und uns gegenseitig zur Rechenschaft ziehen. Die Show lässt einen nie mit dem Gedanken zurück, dass die Dinge nicht funktionieren werden, abgesehen von Stevens Wachstumsschmerzen. Und ist das nicht das, was gerade in dieser Welt, in der wir leben, gebraucht wird? Zu wissen, dass wir nach allem, was wir ertragen haben und weiterhin ertragen werden, hier in der Zukunft sind und es ist hell ?

Steven Universe Zukunft wird heute Abend, den 6. März 2020, um 19 Uhr ET auf Cartoon Network mit der Ausstrahlung seiner letzten Episoden beginnen.

Interessante Artikel