Haupt Gesundheit Was ist der Unterschied zwischen Delta-8 und Delta-9 THC?

Was ist der Unterschied zwischen Delta-8 und Delta-9 THC?

Cannabis ist eine komplexe Pflanze mit unendlich vielen einzigartigen Eigenschaften. Von THC bis CBD gibt es ein breites Spektrum an Cannabinoiden und Terpenen, die Sie auf unterschiedliche Weise beeinflussen können. Wenn Sie sich zu therapeutischen Zwecken oder auch nur zum Vergnügen mit Cannabisprodukten beschäftigen, ist es wichtig, die Besonderheiten der Pflanze und ihre Eigenschaften zu kennen.

Delta-9 THC ist eine Eigenschaft von Cannabis, die bereits 1964 entdeckt wurde. Dies ist die Eigenschaft, die mit einigen allgemeinen Wirkungen von Cannabis wie Hochstimmung, Sedierung, Entspannung, Lachen, Gedächtnisstörungen und Hunger verbunden ist. Was ist also Delta-8 THC? Delta-8 ist ein weniger bekanntes Cannabinoid, das jedoch nicht weniger wichtig ist. Der Hauptunterschied zwischen Delta-8 THC und Delta-9 THC besteht darin, dass Delta-8 etwas weniger psychoaktiv ist als Delta-9. Dies bedeutet, dass Produkte mit Delta-8 THC eine eher allmähliche und daher zufriedenstellendere Wirkung auf den Verbraucher haben.

Mit über 100 Cannabinoiden, die isoliert werden können, warum Delta-8?

Warum sich die Mühe machen, Produkte mit Delta-8 THC zu finden? Nun, es gibt ein paar Gründe. Für den Anfang haben bestimmte Studien eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen von Delta-8 gezeigt. Tauchen wir ein.

1. Antineoplastische Aktivität von Cannabinoiden

Diese Studie veröffentlicht vom Journal of the National Cancer Institute, fanden einige interessante Ergebnisse aus der Verwendung von Delta-8, die alle seine positiven Eigenschaften stark implizierten:

  • Die orale Einnahme von Delta-8 THC hemmte das Tumorwachstum in der Lunge.
  • Bei Messung 12 Tage nach der Tumorinokulation hemmten alle Dosen (50-400 mg/kg) von Delta-8-THC das Wachstum des Primärtumors zwischen 40 und 60 %.
  • Es wurde festgestellt, dass Mäuse, die mit 50, 200 und 400 mg/kg Delta-8-THC behandelt wurden, eine um 22,6, 24,6 bzw. 27,2 % verlängerte Lebensdauer hatten.
  • Mäuse, die an 20 aufeinanderfolgenden Tagen mit Delta-8-THC und CBN behandelt wurden, hatten eine reduzierte Primärtumorgröße.
  • Experimente mit Knochenmark und isolierten Lewis-Lungenzellen, die in vitro mit Delta-8-THC inkubiert wurden, zeigten eine dosisabhängige (10 -4 10 -7) Hemmung (jeweils 80-20%) der Aufnahme von tritiiertem Thymidin und 14C-Uridin in diese Zellen.

Diese Ergebnisse deuten auf einen Zusammenhang zwischen der Verwendung von Delta-8-THC und der Reduzierung von Krebstumoren hin. In Bezug darauf, wie diese Studie einen eher gelegentlichen Cannabiskonsumenten beeinflussen kann, bedenken Sie, dass diese Ergebnisse helfen, die gesundheitlichen Vorteile von Delta-8 als Ganzes als Cannabinoid zu beweisen, das Ihren Körperfunktionen mehr nützt als schadet.

2. Ein wirksames neues Cannabinoid-Antiemetikum in der pädiatrischen Onkologie

Diese Studie veröffentlicht in Biowissenschaften untersuchten den Einsatz von Delta-8 als Antiemetikum in der pädiatrischen Onkologie und fanden eine Reihe vielversprechender Ergebnisse:

  • Delta-8 THC hat antiemetische Eigenschaften, die dazu beitragen, Erbrechen zu verhindern.
  • Bei 480 Delta-8-THC-Behandlungen, wobei die Behandlungen zwei Stunden vor jeder antineoplastischen Behandlung begannen und alle 6 Stunden für 24 Stunden fortgesetzt wurden, wurde das Erbrechen vollständig verhindert.

Bei den jungen Krebspatienten in dieser Studie wurde beobachtet, dass Delta-8-THC Erbrechen nach ihrer Chemotherapie-Behandlung wirksam verhindert. Dies ist ein positives Zeichen für die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile von Delta-8, auch für diejenigen, die an weniger schwerwiegenden Beschwerden leiden.

3. Delta-8 THC-Studien: Literatur durch das National Institute of Health

Im diese Literatur, die vom National Institute of Health gefunden wurde, wurden eine Reihe von nützlichen Eigenschaften mit Delta-8 THC in Verbindung gebracht:

  • Delta-8 THC ist nicht nur weniger stark als Delta-9, sondern regt auch den Appetit besser an.
  • Delta-8 THC verursacht weniger Angst als Delta-9.
  • Delta-8 THC kann als Antiemetikum sogar bis zu 200% wirksamer sein als Delta-9.

Im Wesentlichen ergab diese Studie, dass Delta-8 THC ein weniger ängstliches oder potenziell paranoides High auslösen kann als Ihr durchschnittliches THC-Marihuana, was für den gelegentlichen Cannabiskonsumenten eine großartige Nachricht ist. In Bezug auf die gesundheitliche Verwendung zeigt diese Studie, dass Delta-8 THC therapeutisch als Antiemetikum eingesetzt werden kann, um Übelkeit und Erbrechen bei Patienten mit solchen Erkrankungen einzudämmen.

4. Delta-8 THC und gesteigerter Appetit

Diese Ein auf PubMed gefundener Artikel präsentierte eine Studie, die Verbindungen zwischen der Verwendung von Delta-8 THC und der Nahrungsaufnahme, kognitiven Funktionen und Neurotransmittern fand:

  • Mäuse wurden 2,5 Stunden täglich für 9 oder 50 Tage gefüttert, im 9-Tage-Plan zeigten die THC-behandelten Mäuse eine 16% höhere Nahrungsaufnahme im Vergleich zu den Kontrollen.
  • Delta-8 THC verursachte bei den Mäusen eine Aktivitätssteigerung.
  • Die kognitive Funktion zeigte eine Tendenz, sich mit der Verwendung von Delta-8 THC zu verbessern.
  • Insgesamt verursachte Delta-8 THC eine erhöhte Nahrungsaufnahme und eine Tendenz zur Verbesserung der kognitiven Funktion, ohne cannabimimetische Nebenwirkungen. Daher könnte eine niedrige THC-Dosis als potenzielle therapeutische Behandlung von Gewichtsstörungen angesehen werden.

Die Verwendung von Delta-8 in dieser Studie zeigte die Vorteile des Cannabinoids zur Behandlung von Appetitstörungen und kognitiven Funktionen. Dies bedeutet, dass Delta-8 THC potenziell bei Appetitlosigkeit sowie bei Stoffwechselfunktionen und geistiger Klarheit helfen könnte.

5. Potenz von Delta-8

Im diese Artikel veröffentlicht von Klinische Pharmakologie und Therapeutik, Forscher fanden heraus:

  • Dass Delta-8 eine ähnliche Wirkung auf den menschlichen Körper hat wie Delta-9, aber seine relative Potenz beträgt 2:3.

Dies ist eine weitere Bestätigung dessen, was wir bereits gelernt haben, dass Delta-8 ein wirksames, aber ruhigeres und weniger potentes Cannabinoid als Delta-9 ist.

Kurz gesagt, durch diese Studien können wir sehen, dass Delta-8 THC nicht nur zu einem klareren und weniger ängstlichen High beitragen kann, sondern auch bei Schmerzen und Entzündungen helfen, den Appetit anregen, Übelkeit eindämmen und insgesamt nur a ergänzen kann gesündere Lebensgrundlage. Die medizinischen Vorteile von Delta-8 machen es zu einer äußerst wichtigen Eigenschaft von Cannabis.

Weitere wichtige Informationen zu Delta-8 THC:

Cannabis ist eine Pflanze, die natürlich wächst und auf der ganzen Welt sicher angebaut wird. Jede Cannabispflanze besteht aus verschiedenen Arten von Cannabinoiden, chemischen Bestandteilen, die mit den Rezeptoren unseres Körpers interagieren. Diese Cannabinoide sind der Grund, warum wir durch den Konsum oder die Anwendung von Cannabisprodukten geistige und körperliche Auswirkungen spüren. Delta-8 THC ist eines der vier häufigsten Cannabinoide, die in der Zusammensetzung einer Cannabispflanze vorkommen. Obwohl Delta-8 ein viel selteneres Cannabinoid als Delt-9 ist, kann es etwas schwieriger sein, es zu beschaffen.

Die meisten getrockneten Cannabisblüten bestehen aus weniger als 1% Delta-8. Diejenigen in der Delta-8-Branche wissen, dass die einzige Möglichkeit, eine signifikante Menge dieses Cannabinoids zu produzieren, die Extraktion, Isolierung, Umwandlung und Veredelung von getrockneten Cannabisblüten ist. Ein Cannabisdestillat kann aus viel größeren Prozentsätzen (sogar bis zu 99%) von Delta-8 bestehen. Beispielsweise, diese Cannabisextraktor mit Sitz im Bundesstaat Washington stellt ein Destillat namens AquaTek Delta-8 THC her und es enthält 58 % Delta-8 THC, 7,9 % Delta-9 THC und 0,35 % CBD. Glücklicherweise kann Delta-8 aus beiden Arten von Cannabispflanzen extrahiert werden, sowohl aus Sativa- als auch aus Indica-Sorten, was zu seiner Zugänglichkeit beiträgt.

Wie werden Delta-8-Produkte hergestellt?

Die Produktion von Delta-8 THC beginnt mit der Cannabispflanze. Qualitativ hochwertiges Cannabis, das in reichen, hochwertigen Böden angebaut wird, wird natürlich die beste Qualität von Delta-8 ergeben. Diese Knospen werden dann geerntet, getrocknet, ausgehärtet und getrimmt. Jedes Cannabis enthält neben Delta-8 viele Cannabinoide, einschließlich Delta-9 und CBD. Um sich auf ein einzelnes Cannabinoid zu konzentrieren, durchläuft ein Hersteller einen Prozess der Extraktion, Isolierung und Synthese. Einige Hersteller beginnen damit, die Blüte durch einen fraktionierten Destillationsprozess zu zerlegen. Die Isolierung des Delta-8 kann durch Ausnutzung von Temperatur- und Druckschwankungen während der Destillation erfolgen. Dies ist der Prozess, der ein Destillat erzeugt, das so verfeinert werden kann, dass es zu 99% aus Delta-8 oder weniger besteht, falls gewünscht.

Einige Hersteller verwenden einen Isomerisierungsprozess, der dazu beitragen kann, CBD und CBG in Delta-8-THC in Bulk-Form umzuwandeln. Isomerisierung ist ein chemischer Vorgang, bei dem ein Molekül in ein Isomer mit einer anderen chemischen Struktur umgewandelt wird, wodurch die Umwandlung von CBD in Delta-8 möglich ist.

Was sollten Verbraucher über Delta-8 THC wissen? Welche Arten von Delta-8-Produkten sind verfügbar?

Angesichts der gesundheitlichen Vorteile ist es beim Kauf von Cannabisprodukten in Ihrem besten Interesse, nach Produkten zu suchen, die Delta-8 enthalten. Wie bei anderen Cannabis-Eigenschaften, Terpenen und Cannabinoiden können Sie nicht sicher sein, dass ein Produkt Delta-8 enthält, es sei denn, es ist eindeutig und speziell gekennzeichnet. Hier sind nur einige der Formen, in denen Delta-8 verkauft werden kann:

  • Delta-8 Gummis
  • Delta-8 CBD-Produkte
  • Delta-8 Salben
  • Delta-8 Wachs
  • Delta-8 Vape-Saft
  • Delta-8 CBD-Öl
  • Delta-8 Cremes und Lotionen
  • Delta-8 Tinkturen

Welche Art von Produkt Sie kaufen, hängt weitgehend davon ab, welche Form der Cannabisaufnahme normalerweise für Sie am besten geeignet ist. Überlegen Sie also, was für Sie in der Vergangenheit mit anderen Formen oder Sorten von Cannabis funktioniert hat. Wenn Sie ein Anfänger sind, versuchen Sie, mit einem einfachen Produkt zu beginnen, das eine niedrige Dosierung hat, um sich besser an das Delta-8 zu gewöhnen.

Was ist die empfohlene Standarddosis für Delta-8 THC?

Die empfohlene Dosierung für Delta-8 THC kann weitgehend subjektiv sein und hängt davon ab, welcher Benutzertyp Sie sind. Sind Sie neu bei Cannabis und haben noch nie zuvor irgendeine Form von Cannabis probiert? Oder konsumierst du schon lange Cannabis? Bist du ein Gelegenheits- und Freizeitkonsument von Cannabis? Oder verwenden Sie Cannabis hauptsächlich für medizinische und gesundheitliche Zwecke? Vielleicht haben Sie bisher nur CBD-Produkte eingenommen und fragen sich, ob die gleiche Dosierung gilt?

Berücksichtigen Sie all diese Fragen, bevor Sie das erste Produkt kaufen, das Sie sehen. Bei Delta-8-Produkten möchten Sie vielleicht nach einer etwas anderen Dosierung suchen als bei CBD-Produkten, einfach weil sie unterschiedliche Wirkungen haben und Delta-8 ein bisschen psychoaktiver ist als CBD. Es gibt auch zwei Zahlen, nach denen Sie suchen sollten: die Milligramm-Menge und die Dosierung.

  • Die Milligramm-Stärke bezieht sich auf die Menge an Delta-8 in der Formel im Vergleich zu anderen Inhaltsstoffen.
  • Die Dosierung ist die Menge, die Sie pro Dosis einnehmen.

Betrachten Sie je nach Benutzertyp diese kurze Tabelle als Leitfaden für die Entscheidung, welche Dosierung für Sie am besten geeignet ist:

  • ANFÄNGER ANWENDER (niedrige oder unbekannte Toleranz): 5 mg-15 mg pro Anwendung
  • INTERMEDIATE USER (mittlere Toleranz, semi-regulärer Benutzer): 15mg-45mg pro Anwendung
  • ERWEITERTER BENUTZER (hohe Toleranz, regelmäßiger Benutzer): 45mg-150mg+ pro Anwendung

Wo bekommt man Delta-8 THC?

Wo ist Delta-8 erhältlich? Auch hier ist es wichtig, genau hinzuschauen, um sicherzustellen, dass das Produkt, das Sie kaufen, eindeutig sagt, dass es Delta-8 enthält. Flora CBD stellt ein Delta-8 CBD-Gummi her, das für jede Art von Cannabiskonsumenten geeignet ist – erfahrene oder Anfänger. Wenn Sie Ihre Delta-8-Reise gerade erst beginnen, finden Sie hier weitere Informationen zu den Delta-8-Gummis von Flora CBD:

Flora CBD Delta-8 CBD-Gummis

  • Flora CBDs Delta-8 CBD-Gummis sind 300 mg und 30 pro Behälter.
  • Jeder Gummibärchen enthält 10 mg Delta-8.
  • Sie wurden entwickelt, um Ihren Geist zu stimulieren und ein tiefes Gefühl der Ruhe zu vermitteln, ohne die Angst, die Sie oft mit anderen essbaren Produkten erleben.
  • Sie sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter Wassermelone, Blaubeere und Mango.
  • Ein Laborbericht für alle Flora CBD-Produkte ist auf ihrer Website verfügbar.
  • Zu den Inhaltsstoffen gehören: natürliche und künstliche Aromen, Bio-Hanföl, 100% Kokosnuss-MCT-Öl und Vollspektrum-Hanfextrakt.
  • Die empfohlene Portion ist ein Stück, überschreiten Sie nicht alle sechs Stunden vier Stück.
  • Das Produkt hat 4- und 5-Sterne-Bewertungen von Benutzern erhalten.

Diese Gummis sind die perfekte Dosierung, um die ruhigen, anxiolytischen Eigenschaften von Delta-8 zu nutzen und gleichzeitig die Angst zu vermeiden, die oft bei anderen Cannabisformen erlebt wird.

Ist Delta-8 legal?

Delta-8 THC ist in Amerika am beliebtesten, gewinnt jedoch in Kanada und Übersee an Bedeutung. Delta-8 THC ist Cannabis und hält sich daher meistens an die spezifischen Marihuana-Gesetze eines Landes. In den USA werden diese Gesetze von Staat zu Staat angewendet. 16 US-Bundesstaaten haben den Konsum von Cannabis in verschiedenen Formen legalisiert, einige zu Erholungszwecken, andere medizinisch, andere beides. Dazu gehören Colorado, South Dakota, Montana, Arizona, Vermont, New Jersey, Illinois, Michigan, Nevada, Maine, Kalifornien, Washington, Oregon, Alaska, Massachusetts und der District of Columbia. In Kanada ist Cannabis landesweit zu Freizeitzwecken und zu medizinischen Zwecken legal.

Da Delta-8 jedoch ein weniger potentes Cannabinoid ist als Delta-9, das häufigere THC in Marihuana, sind die Regeln in Bezug auf die Legalität etwas weniger klar. Hanfprodukte sind keine kontrollierte Substanz und können frei und legal vertrieben werden. Aber wenn Delta-8 THC aus Hanf gewonnenem CBD hergestellt wird (anstatt direkt aus der Hanfpflanze extrahiert zu werden), wird es nach Bundesgesetz als kontrollierte Substanz eingestuft. Delta-8-Produkte befinden sich daher am häufigsten in derselben Rechtsklasse wie CBD-Produkte. Daher besteht das Risiko darin, dass Delta-8 THC nach Bundesrecht als illegale kontrollierte Substanz eingestuft wird und daher nur in Staaten als legal angesehen werden kann, die den Konsum von Marihuana legalisiert haben.

Gibt es einen Unterschied zwischen Delta-8 und CBD?

Sowohl CBD als auch Delta-8 sind viel weniger wirksam als Delta-9 THC, und wie wir erfahren haben, können viele Produkte sowohl CBD als auch Delta-8 enthalten. Bei der Unterscheidung zwischen Delta-8 und CBD sind einige Dinge zu beachten:

Delta-8 THC

  • Psychoaktiv
  • Niedrige Konzentrationen pro Cannabispflanze
  • Niedrige Potenz
  • Medizinisch und zur Erholung verwendet
  • Bindung an CB1-Rezeptoren und Beziehung zu CB2-Rezeptoren

CBD

  • Nicht psychoaktivcho
  • Höhere Konzentrationen pro Cannabispflanze
  • Meist medizinisch verwendet
  • Bindet an CB1-Rezeptoren

Der größte Unterschied zwischen CBD und Delta-8 ist ihre nicht-psychoaktive und psychoaktive Natur. Kombiniert in einem Produkt können sie zu einem sehr ausgewogenen, gesundheitsbewussten Erlebnis werden.

Was ist die beste Form von Delta-8 THC?

Wir haben all die vielen Formen erwähnt, in denen Sie Delta-8 THC finden können – Gummis, Topika, Tinkturen und Vapes. Gibt es eine Premiere-Version? Ein Formular, das die qualitativ hochwertigsten Ergebnisse liefert? Auch dies ist eine wirklich subjektive Frage, die nur basierend auf Ihren spezifischen Bedürfnissen und Ihrem Erfahrungsstand beantwortet werden kann.

Normalerweise gibt es Gummibärchen in einer viel größeren Vielfalt an Dosierungen und sind daher eine großartige Option für diejenigen, die gerade erst anfangen oder mit der Potenz herumspielen möchten. Topika, Lotionen und Öle sind am besten für diejenigen geeignet, die sich auf bestimmte Beschwerden konzentrieren möchten: trockene Haut, Muskelzerrungen, Prellungen, steife Hälse usw. Tinkturen sind eine großartige Form für diejenigen, die eine geschmacklose Alternative bevorzugen – eine, die sein kann in jede Art von Getränk gemischt, von Kaffee über Smoothies bis hin zu Cocktails.

Dies ist ein weiteres sehr spezifisches Beispiel für die Beurteilung Ihres persönlichen Status als Cannabiskonsument. Stellen Sie sich selbst die Fragen, die Sie beantworten möchten, und fragen Sie Ihren Körper, welcher Produkttyp am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Fazit

Wir haben jetzt erfahren, dass Delta-8 THC ein Cannabinoid mit den folgenden Eigenschaften ist: psychoaktiv, geringere Potenz als sein häufigerer Bruder Delta-9 THC und enthält eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der möglichen Verwendung als Antiemetikum, Appetitlosigkeit Stimulator, ein Stoffwechselverstärker, ein Verbesserer der kognitiven Funktionen, Schmerzlinderung und Stressreduzierer.

Hoffentlich haben diese Fakten über Delta-8 Ihnen ein wenig die Augen für die potenziellen positiven Auswirkungen geöffnet, die Cannabis auf Ihr Leben haben könnte. Tatsächlich ist dies das wirklich einzigartige Cannabinoid, das Ihre Sicht auf die gesamte Cannabiswelt verändern könnte. Wenn Sie Ihre Delta-8-Reise beginnen, achten Sie darauf, in Ihrer Cannabis-Suche speziell nach Delta-8-Produkten zu suchen. Suchen Sie nach vertrauenswürdigen, gut bewerteten Unternehmen, bei denen Sie einkaufen können. Sobald Sie das Produkt und die Dosierung gefunden haben, die am besten zu Ihnen passen, machen Sie sich auf die ausgewogene, ruhige und klare Erfahrung von Delta-8 gefasst.

Die hier veröffentlichten Bewertungen und Aussagen sind die des Sponsors und spiegeln nicht unbedingt die offizielle Politik, Position oder Ansichten von Braganca wider.

Interessante Artikel