Haupt Unterhaltung Was Sie bei Depressionen beachten sollten

Was Sie bei Depressionen beachten sollten

Beziehungsziele

Beziehungsziele.Cartoon Network

Es gibt viele Ratschläge, was Sie tun können, wenn Sie depressiv sind. Vieles ist ein sehr guter Rat. Mach einen Lauf! Esse gesundes Esenn! Duschen! Räume dein Zimmer auf! Wenn Sie dies tun können, herzlichen Glückwunsch zu den Schritten, die Sie zu Ihrem besten Leben führen.

Aber ich muss mich nicht einfach zum Laufen zwingen! Depression. Ich habe im Bett liegen, fötale Position, reagiere nicht auf SMS, ungewaschene Laken und ungewaschene Haare, vermeide den Blick der Kassiererin auf CVS, während du mit einem weiteren Pint Eiscreme und kissenbezügegroßen Twizzlers auscheckst Twittere alle vier Sekunden, während deine Augen glasig werden und die Langeweile dein Gehirn auffrisst und dein Gehirn fantasiert, deiner Körperdepression zu entkommen. Ich kann mich nicht einfach zwingen, zu laufen. Und so schaue ich zu Steven Universum .

Wenn Sie es noch nie gesehen haben, Steven Universum , erstellt von Rebecca Sugar, ist das erste Programm einer Showrunnerin bei Cartoon Network über einen Jungen namens Steven Universe, der mit drei unsterblichen außerirdischen Kreaturen in weiblicher Form lebt, die Crystal Gems genannt werden. Stevens Mutter, die Anführerin der Crystal Gems, starb, um Steven ins Leben zu rufen, und so lernt er während der gesamten Serie, die Kräfte zu nutzen, die sie ihm als erster Halbmensch, Halbedelstein-Hybrid gegeben hat.

Mir ist klar, dass die Cliff-Notes-Version ein bisschen nach Science-Fiction klingt. In Wirklichkeit ist die Show näher an der musikalischen Sitcom, der überschwänglichen märchenhaften kleinen Schwester von Bobs Burger in dem das Herz jeder Episode eine Familie ist, die sich vor allem liebt. Und mit jeweils elf Minuten sind die Handlungsstränge verdaulich, selbst wenn ich der ungeduldigen Ablenkung meiner Depression gegenüberstehe, die aus meiner Haut kriecht.

Vielleicht habe ich mich deswegen verliebt Steven Universum als ich das Interesse an der anderen enorm beliebten Fantasy-Zeichentrickserie von Cartoon Network mit einem heranwachsenden Jungen als Hauptrolle verlor: Abenteuer-Zeit , für die Sugar vor der Erstellung geschrieben hat ES IST . Steven Universum auf der Erde stattfindet, und ihre Probleme sind menschliche Probleme: Schuld, Unsicherheit, Eifersucht.

Abstrakte, erfundene, mythische Konzepte, wie Edelsteine, die zu einem Wesen verschmelzen, werden meisterhaft als Metapher wiederum für Liebe (Garnet), nicht-binäre Geschlechtsidentitäten (Stevonnie) und im Falle komplizierter, schmerzhafter Zwangsvereinigungen von Lapis und Jasper erleben Malachit, das Trauma missbräuchlicher Beziehungen.

Manchmal fühlen sich Steven oder Amethyst oder sogar Stevens Vater Greg für ihre Mitmenschen wie eine Last an. Aber ihren Ängsten wird immer mit der bedingungslosen Liebe und Unterstützung derer begegnet, die sie bedingungslos lieben und unterstützen würden.

So groß das Universum auch ist, es gibt nichts Einschüchterndes daran. Es ist eine Kindersendung. Obwohl das Fandom notorisch stachelig und überraschend anfällig für einheitliches Mobbing für Anhänger einer Fernsehsendung ist, die Freundlichkeit lobt und immer den Vorteil des Zweifels gibt (ein Fan versuchter Selbstmord nachdem andere eine ihrer Zeichnungen eines Charakters angegriffen hatten, weil sie zu dünn war; einer der Künstler der Show Beende Twitter wegen Belästigung wegen einer Zeichnung die einige als Förderung einer Beziehung zwischen Charakteren ansahen, die sie nicht unterstützten), ist die Show selbst so unvoreingenommen wie ihr offenherziger Protagonist. Es ermöglicht Ihnen, zuzusehen – mit glasigen Augen und Selbsthass – ohne etwas dafür zu verlangen.

Körperabscheu ist eine fast ritualisierte Phase meiner Depression. Irgendwann, nackt und mit Krümel bestäubt, in fleckigen Laken, schaue ich auf meinen Bauch und knete ihn wie Weißbrot oder starre auf eine Waage, die 151 Pfund anzeigt, und frage mich kurz, ob eine Amputation eine gangbare Option sein könnte reduzieren Sie diese Zahl auf 130. Die Bemühungen um Gewichtsverlust wirken in meinem Gehirn wie eine chinesische Fingerfalle: Je verzweifelter ich mich abmühe, dem Gefühl zu entkommen, zu schwer für meinen Körper zu sein, desto enger schnüren sich meine alten Gewohnheiten der Selbstberuhigung um mich.

In seinen drei weiblichen Hauptfiguren Steven Univers e steht für drei sehr unterschiedliche Körpertypen: groß und schlank, klein und pummelig und groß und stark. Steven selbst ist rund und weich, eine seltene Unterscheidung unter Zeichentrickfiguren, bei denen eine Oberschenkellücke ein natürlicher Nebeneffekt der Animation zu sein scheint.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=9ui4mhDmSwk]

Und sie alle verdienen Liebe. Freundschaften hängen nie vom Gewicht ab – niemand wirft jemals schmutzige Blicke zu oder murmelt leise vor sich hin. Einzelpersonen werden nach ihrer Freundlichkeit und ihrem Mut beurteilt, und selbst dann bekommt jeder immer eine zweite Chance.

Vielleicht reizt mich das am meisten, wenn ich zuschaue Steven Universum : Stevens Fähigkeit, die Fremdheit und Eigenheiten der Nebenfigur – den Menschen in Beach City – zu akzeptieren und Freundschaft nicht als Belohnung, sondern als Grundlage für die menschliche Interaktion zu erweitern. Ich bin nicht der Typ, der Unsicherheiten äußert oder um Hilfe bittet. Meine Mutter erzählt gerne eine Geschichte über mich als Kleinkind, in der ich den ganzen Weg in den Keller gelaufen bin, einen kleinen Hocker bekommen und ihn zwei Treppen hoch gebracht habe, um ihn in mein Badezimmer zu bringen, um etwas zu erreichen, das außerhalb meiner Reichweite liegt Gliedmaßen. Meine Selbstgenügsamkeit ist eine Eigenschaft, auf die ich stolz bin, aber es ist auch eine enorme Schwäche, wenn ich mich wie ein Tier isoliere, das einen ruhigen Ort zum Sterben findet.

Wenn sich die Charaktere (sogar der unsterbliche Alien-Charakter) mit diesen menschlichen Problemen von Schuld, Unsicherheit und Eifersucht auseinandersetzen, können sie sie miteinander aussprechen und kommunizieren – auch wenn dies normalerweise am Ende einer Episode geschieht. Manchmal fühlen sich Steven oder Amethyst oder sogar Stevens Vater Greg für ihre Mitmenschen wie eine Last an. Aber ihren Ängsten wird immer mit der bedingungslosen Liebe und Unterstützung derer begegnet, die sie bedingungslos lieben und unterstützen würden. Sogar Grausamkeiten (wie von einem traumatisierten und wütenden Lapis oder von Lars) können vergeben werden, Beziehungen kehren wie ein gespanntes Gummiband zurück zu einem Ort der Gemeinschaft.

Depressionen machen mich manchmal grausam. Es macht mich einsam und faul und für lange Zeit nutzlos. Aber ich schaffe es durch Elf-Minuten-Intervalle, abgelenkt von einer brillanten Welt, in der Gefühle artikuliert und akzeptiert werden.

Interessante Artikel