Haupt Fernseher Was Sie wissen müssen, um „Hamilton“ auf Disney+ zu sehen

Was Sie wissen müssen, um „Hamilton“ auf Disney+ zu sehen

Wann ist Hamilton auf Disney+ ankommen?Disney+

Gute Nachrichten, Leute: die gefilmte Version von Hamilton Die Ankunft auf Disney+ an diesem Wochenende, um mit dem Unabhängigkeitstag zusammenzufallen, ist großartig. Das ist die wichtigste Information, die wir Ihnen mitteilen können, aber es ist nicht das einzige wichtige Detail. Die Geschichte um Hamilton 's Migration vom Broadway zum Mausehaus ist für sich genommen schon faszinierend und Sie müssen vorbereitet und bereit sein für Ihre Hamilton Marathon an diesem Wochenende. Daher sind hier die wesentlichen Details, die Sie wissen müssen.

Warum ist Hamilton so eine große Sache?

Hamilton gilt als die erste ihrer Art als Hip-Hopera, eine Show, die Elemente aus Rap, Hip Hop, R&B, Pop, Jazz und Musiktheater vereint. Inspiriert von der Biografie von 2004 Alexander Hamilton von Ron Chernow, sein einzigartiger Musikstil hat es bei seiner Ankunft vor fünf Jahren schnell zum Phänomen-Status befördert. Schöpfer Lin-Manuel Miranda hat auch nicht-weiße Schauspieler als Gründerväter und andere historische Persönlichkeiten besetzt und eine vielfältige Besetzung von Darstellern angeworben.

Hamilton am 17. Februar 2015 im Public Theatre, Off-Broadway uraufgeführt und am 6. August desselben Jahres in das berühmte Richard Rodgers Theatre überführt wurde, ein bemerkenswert schneller Übergang in die großen Ligen. Bei den Tony Awards 2016 erhielt Hamilton rekordverdächtige 16 Nominierungen und erhielt schließlich 11 Auszeichnungen in der Nacht, darunter das beste Musical. Es wurde 2016 mit dem Pulitzer-Preis für Drama ausgezeichnet. Es wurde seitdem in Chicago, dem West End in London und anderen wichtigen globalen Standorten nachgebaut. Ab Januar 2020, kurz vor der Abschaltung des Broadway durch die Coronavirus-Pandemie im März, Hamilton war das siebtgrößte Broadway-Musical aller Zeiten mit einem Brutto-Ticketumsatz von 622,4 Millionen US-Dollar pro TheWrap .

Keine andere künstlerische Arbeit des letzten Jahrzehnts hatte die kulturelle Wirkung von Hamilton – eine inspirierende und fesselnde Geschichte, die auf kraftvolle kreative Weise erzählt und aufgeführt wird. Angesichts der außergewöhnlichen Herausforderungen, denen sich unsere Welt gegenübersieht, ist diese Geschichte über Führung, Hartnäckigkeit, Hoffnung, Liebe und die Kraft der Menschen, sich gegen die Kräfte der Widrigkeiten zu vereinen, sowohl relevant als auch wirkungsvoll, sagte Bob Iger, Executive Chairman der Walt Disney Company Company im Mai. Wir freuen uns sehr, dieses Phänomen am Vorabend des Independence Day zu Disney+ zu bringen, und wir haben den brillanten Lin-Manuel Miranda und das Team dahinter Hamilton danken, dass wir dies mehr als ein Jahr im Voraus geplant haben.

Wie hast Hamilton bei Disney+ landen?

Im Februar wurde bekannt, dass Disney eine atemberaubende Zeit verbracht hatte 75 Millionen US-Dollar für die gefilmte Version von Hamilton , die größte Einzelfilm-Akquisition in der Filmgeschichte. Die gedrehte Version, die in den letzten zwei Wochen der Originalbesetzung aufgenommen wurde, sollte ursprünglich im Oktober 2021 in die Kinos kommen.

Unser größtes Problem war immer die Zugänglichkeit, sagte Miranda weiter Guten Morgen Amerika nach den Nachrichten. Ich bin wirklich froh, dass wir im ersten Jahr den Luxus hatten, im Grunde einen Independent-Film zu drehen, und jetzt kann die Welt sehen, wie es sich anfühlte, im Juni 2016 in diesem Raum zu sein.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde jedoch beschlossen, den Film auf Disney+ umzuleiten und an diesem Wochenende zu veröffentlichen.

Wann genau wird Hamilton Disney+ getroffen?

Hamilton wird am Freitag, den 3. Juli, um 3:00 Uhr ET und 12:00 Uhr PT auf Disney+ uraufgeführt. Die Plattform beschreibt den Film als:

Eine unvergessliche filmische Bühnenperformance, die verfilmte Version der Original-Broadway-Produktion von Hamilton kombiniert die besten Elemente von Live-Theater, Film und Streaming, um das kulturelle Phänomen für ein aufregendes, einmaliges Erlebnis in die ganze Welt zu bringen. Mit einer Musik, die Hip-Hop, Jazz, R&B und Broadway vereint, Hamilton hat die Geschichte des amerikanischen Gründervaters Alexander Hamilton aufgenommen und einen revolutionären Moment im Theater geschaffen – ein Musical, das tiefgreifende Auswirkungen auf Kultur, Politik und Bildung hatte. Im Juni 2016 im Richard Rodgers Theatre am Broadway gedreht, entführt der Film sein Publikum auf einzigartig intime Weise in die Welt der Broadway-Show.

Es ist ein amerikanisches Feiertagswochenende, also können Sie genauso gut lange aufbleiben, um die Show zu sehen.

Wer spielt die Hauptrolle? Hamilton ?

Fast alle der ursprünglichen Hauptdarsteller des Broadway in dieser gefilmten Version. Es umfasst: Lin-Manuel Miranda (Hamilton); Daveed Diggs (Marquis de Lafayette/Thomas Jefferson); Renée Elise Goldsberry (Angelica Schuyler); Leslie Odom Jr. (Aaron Burr, Sir); Christopher Jackson (George Washington); Jonathan Groff (König George III); Phillipa Soo (Eliza Hamilton).

Hier ist die Hamilton Anhänger

Denken Sie daran, dies ist keine Verfilmung des Broadway-Stücks. Dies ist eine gefilmte Version des Broadway-Stücks, von dem die meisten live vor zahlendem Publikum im Richard Rodgers Theatre aufgenommen wurden. Der Film bietet den Zuschauern dank einer Reihe von gut bearbeiteten Nahaufnahmen, Weitwinkelaufnahmen und wandernden Kamerabewegungen den besten Platz im Haus, die Sie so nah wie möglich an das Geschehen heranbringen.

Wir haben bei einer Sonntagsmatinee eine Live-Performance mit Kameras im Publikum gefilmt, sagte Miranda weiter GMA . Dann ging das Publikum und wir drehten die ganze Nacht am Sonntag und den ganzen Montag den ganzen Tag über Nahaufnahmen, Dolly-Aufnahmen und Kranaufnahmen. Wir filmten Nahaufnahmen und Steady Cam – und all die Berichterstattung, die Sie an unserem freien Tag am Montag in einem Film haben möchten – und drehten am Dienstagmorgen weiter. Bis zu einer weiteren Live-Show am Dienstagabend mit allen Kameras im Publikum in verschiedenen Positionen.

Disney bringt uns buchstäblich in den Raum, in dem es passiert (sorry, musste).

So schauen Sie zu Hamilton auf Disney+

Disney+ ist der eigenständige Streaming-Dienst der Walt Disney Company, der derzeit in Nordamerika und ausgewählten Ländern auf der ganzen Welt verfügbar ist. Alleine kostet der Dienst 6,99 US-Dollar pro Monat, was im Vergleich zum beliebtesten Paket von Netflix (12,99 US-Dollar pro Monat) günstig ist. Verbraucher können sich auch für das Disney-Bundle entscheiden, das Disney+, Hulu und ESPN+ für 12,99 US-Dollar pro Monat umfasst. Wenn Sie Disney+ nicht abonnieren, können Sie weder ansehen noch live streamen Hamilton .

Interessante Artikel