Haupt Innovation Whole Foods fügt Partyzubehör über eine Startup-Partnerschaft in die wachsende Warenliste ein

Whole Foods fügt Partyzubehör über eine Startup-Partnerschaft in die wachsende Warenliste ein

Whole Foods Markets im ganzen Land werden mit dem Verkauf von Partybedarf beginnen.Roberto Machado Noa/LightRocket über Getty Images

Bald könnt ihr Dekorationen abholen bei Vollwertkost während Sie für eine Veranstaltung einkaufen.

Der gehobene Supermarkt hat eine neue Partnerschaft mit Gepackte Party , eine E-Commerce-Site mit Sitz in Austin, Texas, die sich auf den Verkauf von Partyzubehör spezialisiert hat. Wie Fast Company berichtete , wird der Amazon-eigene Whole Foods Market den Bereich der Marke vorstellen, der den Käufern eine Vielzahl von veranstaltungsfertigen Waren bietet.

Packed Party startet um Wählen Sie Whole Foods-Standorte diesen Monat und bieten exklusive Designs seiner farbenfrohen, oft funkelnden Produkte an – alles von Einweggeschirr über Cupcake-Sets bis hin zu Konfettibeuteln. Darüber hinaus werden alle bei Whole Foods beförderten Packed Party-Artikel aus recycelbaren Materialien hergestellt.

Packed Party, das derzeit als Großhändler und Verbraucher-Onlineshop agiert, wurde 2013 gegründet. Gründer Jordan Jones war inspiriert, einen One-Stop-Shop für alle anzubieten, die partyfertige Pakete versenden oder empfangen möchten. Das Startup bietet Party-for-One-Pakete an, die alles enthalten, was man für Themenfeste braucht.

Wenn die Waren von Packed Party sofort die Gänge füllen, könnte Whole Foods dazu beitragen, Kunden anzusprechen, die nach einer bequemen Möglichkeit suchen, für Feiertage und besondere Feierlichkeiten einzukaufen. Dazu gehört zum Beispiel, dass Mütter Last-Minute-Zutaten für das Thanksgiving-Dinner einkaufen.

Whole Foods hat seit der Übernahme durch Amazon im Jahr 2017 über die Lagerung seiner berühmten Bio-Lebensmittel hinausgegangen. Die Einzelhandelskette begann unmittelbar nach der Übernahme mit dem Verkauf von Amazon Echo-Geräten. mit weiterer Integration mit Amazon seit , einschließlich exklusiver Rabatte und Vergünstigungen für Prime-Kunden. Die Synergie der beiden Marken wird wahrscheinlich weiter zunehmen, da sie sich zusammenschließen, um neue Verbraucher zu gewinnen und gleichzeitig ihre treuen Kunden zu halten.

Ab Ende August sind verpackte Partyartikel bei Whole Foods im ganzen Land erhältlich.

Interessante Artikel