Haupt Unterhaltung Mit „Space Ghost Coast to Coast“ läutete Adult Swim die „Blank Stare“-Ära der Comedy ein

Mit „Space Ghost Coast to Coast“ läutete Adult Swim die „Blank Stare“-Ära der Comedy ein

Space Ghost und Thom Yorke.Cartoon Network

Manchmal kommt die Zukunft nicht mit einem Knall, sondern mit einem leeren Blick.

Die moderne Ära der seriellen Fernsehkomödie begann am 15. April 1994 um 23:15 Uhr. Das ist, wenn die erste Episode der ersten Staffel von Weltraumgeist von Küste zu Küste auf The Cartoon Network ausgestrahlt.

Weltraumgeist von Küste zu Küste , eine völlig auf den Kopf gestellte Chat-Show, die aus Unbehagen Unterhaltung machte, enthielt Elemente, die wir in der heutigen Comedy-Landschaft als selbstverständlich ansehen: Unbequeme Lücken; visuelle und textliche Wiederholung, die an die Avantgarde grenzt; unbeholfener und unvollkommener Austausch zwischen ahnungslosen und verängstigten Gastgebern und verblüfften Gästen; Prominente, die als Nicht-Prominente behandelt werden, und Nicht-Prominente, die zu Berühmtheiten erhoben werden; die Verwendung bekannter und wiederverwendeter Kindheitsbilder für künstlerische, fesselnde und sogar unheimliche Mittel; und eine akut Lo-Fi-Produktion, die ihre eigene einzigartige und sofort erkennbare visuelle Signatur geschaffen hat.

Diese Dinge beschreiben so viel von der Zukunft, insbesondere für diejenigen von uns, die sich an die aufgeladene Stille gewöhnt haben und die Bilder von (einem Großteil) der Originalprogrammierung von Adult Swim nicht wegschauen. Es ist Humor, der auf Angst, Unsicherheit und einem Gefühl kultureller, sozialer und politischer Destabilisierung basiert, das so tiefgreifend ist, dass es in seiner Panik und Wut fast unausgesprochen ist. Diese seelenzerstörende Unbeholfenheit und stotternde soziale Interaktion ist auch sichtbar in Bogenschütze, Körbe , jede von Louie C.Ks keuchenden Shows, und wird sogar in Kartenhaus und Festgenommene Entwicklung .

Aber diese Dinge, diese zutiefst modernen Komponenten, die begaffte und gaffende Ära der unbequemen Komödie mit leerem Blick, debütierte vor Jahrzehnten, bevor es überhaupt einen Adult Swim gab, bevor es überhaupt eine einzige erwachsenenorientierte Cartoon-Show auf The Cartoon gab Kanal. Diese Elemente wurden enthüllt von Space Ghost von Küste zu Küste.

Ist dir klar, wie unglaublich anders die Landschaft war, als diese Vision unserer chaotischen und verängstigten Zukunft fallen gelassen wurde? Space Ghost von Küste zu Küste ging ein halbes Jahrzehnt zuvor in den Äther Familienmensch debütierte; Verdammt, dieses eminent moderne Objekt wurde schon früher in unsere Wohnzimmer eingeführt Freunde, mit seinen vorhersehbaren, gefälschten Gags war auf Sendung gegangen.

Ich erinnere mich, dass ich angestarrt habe Space Ghost von Küste zu Küste , fast schlaff vor Ehrfurcht, als es zum ersten Mal auf Sendung ging. Einerseits schien es die erste Fernsehserie zu sein, die die eigentümlichen Rhythmen, Tics und Paranoia der Kiffer-Erfahrung widerspiegelte: Es fühlte sich an, als würde sie sich selbst verdoppeln, logisch unlogisch, Mega-bewusst der winzigen Teile und nur sich des ganzen Objekts vage bewusst. Es war auch großartig zu sehen, wenn Sie viel Zeit in Aufnahmestudios verbrachten, da die manische Dummheit und das Schleifen von SGC2C war eine perfekte Begleitung zu den Rhythmen einer arbeitenden Rockband.

Sie können die enormen Leistungen von Space Ghost von Küste zu Küste auf vier verschiedenen Ebenen: Es ist die Rolle des Pilgrim Rock des Adult Swim Leviathans; die Tatsache, dass es die Ramones of Blank Stare-Komödie ist; seine erfinderische, radikale und viel imitierte Aneignung bestehender oder archaischer visueller Meme (in diesem Fall die Animationszellen eines Kinderfilms der 1960er Jahre); oder Sie können es einfach genießen, weil es eine seltsame, schöne, fast musikalische Show ist, die faszinierend und unverwechselbar bleibt.

TV-Serien-Comedy bewegt sich wie jede Kunstform in ziemlich artikulierten und gut dokumentierten Wellen. Es gibt viel zu diskutieren und zu analysieren, wenn es um diese Muster geht (und es ist furchtbar interessant); aber für diesen Artikel sind die einzigen zwei relevanten Wellen die Blank Stare-Ära (von Weltraumgeist von Küste zu Küste, Eric Andre, Tim & Eric usw.) und die Welle, die es sofort auslöste, war altmodisch:

Das war die Snark-Ära.

Space Ghost von Küste zu Küste Snark nicht nur ersetzt, sondern ihm auch aktiv widersprochen.

In der Snark-Ära hielten sich die Gastgeber der von ihnen verordneten Kultur überlegen. Sie waren Concierges mit gutem Geschmack, teilten mit ihren Zuschauern detaillierte und seltsame Obsessionen und rühmten sich ihrer Überlegenheit gegenüber der Kultur des Ruhms, mit der sie aufgewachsen waren.

Die Snark-Ära wird für immer mit ihrem sichtbarsten und definitivsten Befürworter, David Letterman, in Verbindung gebracht. [ich] Letterman verspottete die Popkultur aus der Perspektive der intellektuellen Überlegenheit und des Wissens, dass er und seine Zuschauer mit College-Ausbildung bestimmte kulturelle und generationsübergreifende Obsessionen teilten. Conan O'Brien verbesserte Lettermans Snark, indem er die jugendliche Absurdität des jungen Letterman wiederbelebte (diejenigen, die Letterman erst spät in seiner Karriere kannten, haben ihn vielleicht nur als nihilistisch angesehen, aber der junge Letterman war fröhlich in seinem Zynismus), und O'Brien fügte hinzu: Cartoon-Körperlichkeit, die Letterman fehlte. Ebenso brachte uns Snark + Social Consciousness Snark News, kümmern Sie sich um Die tägliche Show , Der Colbert-Bericht , und so weiter. Ebenfalls, Seinfeld verkörperte eine ganze Ära von Snark-Sitcoms – urbane Abenteuer, bei denen konsequent von denen, die sie dachten, ihr Hintergedanke verteidigt wurde (aus Platzgründen werden wir nicht auf eine lange Seitenleiste über die Sitcom Snark eingehen).

Persönlich würde ich wagen, dass die Snark-Ära ihren künstlerischen Höhepunkt erreicht hat mit reached Mystery Science Theater 3000 , eine der lustigsten und gebildetsten Fernsehsendungen aller Zeiten. MST3K , das Haustiergeräusche von Snark, war buchstäblich eine ganze Show, die aus Popkultur-Referenzen für übergebildete Leute aufgebaut war, auf die man sich verlassen konnte, um im Handumdrehen eine Ersatz- oder Thomas Pynchon-Referenz zu bekommen. [ii]

Im Allgemeinen mussten die Snarks ihre absolute Überlegenheit gegenüber ihrer Situation, ihren Gästen (wenn sie eine Chat-Show veranstalteten) und ihrem Platz in der gauche Welt des Mainstream-Fernsehens zeigen. Snark war das Fernsehen des sozialen Komforts und der kulturellen Überlegenheit.

Die Blank Stare-Ära war genau das Gegenteil.

Die Moderatoren und Darsteller von Blank Stare waren verwirrt von ihrer Umgebung, verloren auf See, verwirrt von Verantwortung, und sie maskierten ihre Verwirrung durch Aggression, Irrationalität oder mit Nicht-Folgen. Auch der Kultur- und Medienkitsch der 60er, 70er und 80er Jahre, der Letterman, Conan und MST3K waren für eine Generation, die in Nirvana, South Park und Sponge Bob aufgewachsen war, nicht mehr relevant. Ein völlig neues visuelles und textliches Vokabular war gefragt, und Space Ghost von Küste zu Küste hat es geliefert.

Dieses Vokabular für Humor wäre noch vor wenigen Jahren buchstäblich undenkbar gewesen. Es ist lustig, nur zu aussehen bei Tim & Erics langem Schweigen und Unbehagen mit der Kamera, und der Zuschauer erkennt dies jetzt als Abkürzung für Komödie (ähnlich wie eine frühere Generation nur die hochgezogene Augenbraue von Letterman oder Conan als Abkürzung für lustig erkannte). TV-Moderatoren hatten schon zuvor dafür gesorgt, dass sich die Gäste unwohl fühlten – dies war über ein Jahrzehnt lang David Lettermans Unterschrift gewesen Space Ghost von Küste zu Küste 's Ankunft – aber noch nie zuvor hatte der Gastgeber selbst sah verängstigt und verwirrt aus und reagierte auf sein eigenes Unbehagen mit Aggression; sogar Barth Gimble (dargestellt von Martin Mull) von Norman Lear’s Fernwood heute Abend (1977), das ist vielleicht SGC2C sichtbarste Vorgänger, war arrogant und höflich, egal wie verwirrt er von seiner Umgebung war.

Tim Heidecker und Eric Wareheim, John C. Reilly, Eric Andre und Zach Galifianakis produzierten Fernsehsendungen mit Variationen derselben Sichtweise: Dieses Medium verwirrt uns, wir sind uns nicht sicher, wie es funktioniert, wir haben Mühe damit die grundlegenden Faktoren verstehen; im Wesentlichen ist unser Unbehagen für Sie lustig.

Aber Space Ghost von Küste zu Küste kam zuerst dort an.

Nun, Post-Humor (die Idee, dass unangenehme Situationen, die unangenehme Beziehung des Darstellers zu seinem gewählten Medium und Störungen im erwarteten Rhythmus der Unterhaltung ein- und ausgehen könnten sich zutiefst provokativ und lustig sein) war nicht neu: Andy Kaufman hatte eine ganze Karriere gemacht, basierend auf unserer Überraschung über sein Unbehagen und unserer Bereitschaft zu erkennen, wie leicht wir unseren Schreckeffekt durch Lachen ersetzen konnten. Aber Space Ghost von Küste zu Küste führte dieses Konzept in das Serienfernsehen ein. SGC2C erfand auch ein visuelles Vokabular, um Post-Humor zu begleiten, basierend auf Wiederholungen und umfunktionierten alten Animations-Cels (in der Tat schuf er einen Jargon für das Fernsehen, der dem Sampling in der Musik entsprach); Einerseits gaben diese damals verblüffenden Techniken SGC2C ein fast Terry Riley-artiger Rhythmus, auf der anderen Seite nahm es die Glitch-Kunst vorweg, die noch erfunden werden musste, und würde ein wichtiger Faktor in der visuellen Zukunft von Adult Swim sein.

Apropos Zukunft von Adult Swim: Es gab nicht nur Adult Swim nicht, als Space Ghost von Küste zu Küste debütierte, SGC2C war eigentlich die erste auf Erwachsene ausgerichtete Show, die das Cartoon Network produzierte. Um ein wenig mehr Kontext zu geben, wie wirklich radikal SGC2C war, während der ersten Staffel der Show war es die Hauptrolle Die Schlümpfe, und die Show, die darauf folgte, war Magilla-Gorilla; Wenn du noch ein oder zwei Stunden im Netzwerk herumhingst, wurdest du nicht belohnt mit Dethklok oder irgendein Hash-Öl- und Pornostar-Ableger von Tim & Eric, aber von die Jetsons, die Flintstones, und Top-Kat. Mit anderen Worten, SGC2C waren eine so bahnbrechende Zukunftsvision in der Wildnis, dass es unfair ist, sie mit den Sex Pistols zu vergleichen; es ist genauer zu sagen, dass sie der Velvet Underground der Fernsehserienkomödie waren. Mit der möglichen Ausnahme der BBC-Radiokomödie aus den 1950er Jahren Die Goon-Show (die buchstäblich den modernen britischen Humor erfand und fast im Alleingang die Idee einführte, dass Comedy keine Pointe brauchte und völlig Dada- und handlungsirrelevante Elemente verwenden konnte), fällt es mir schwer, eine Fernseh- oder Radiokomödie zu finden, die es bisher gab vor der Meute, und so die Zukunft vorweggenommen. [iii]

Wie Space Ghost von Küste zu Küste hat uns vor fast einem Vierteljahrhundert gezeigt, dass die Revolution nicht nur im Fernsehen übertragen wird, sondern auch viele peinliche Lücken und Animationszellen aus den 1960er Jahren enthalten wird.

Die in den USA relativ wenig bekannten Goons sind eines der grundlegenden kulturellen Elemente des 20dasJahrhundert. Neben ihrem enormen Einfluss auf die moderne britische Komödie (Monty Python ist ohne sie nicht denkbar) hatten sie auch einen großen Einfluss auf die lyrische und spirituelle Gestalt der Beatles (klingt ein bisschen verrückt, aber John Lennon sprach und schrieb ausführlich darüber, und praktisch alles, was die Fabs aufgenommen haben, hat zumindest eine sprachliche Spur von The Goons). In literarischer, kreativer und spiritueller Hinsicht haben die Goons eine ganze Generation junger Briten befreit, ähnlich wie Bob Dylan, Ginsberg oder Pynchon die 1960er Jahre in Amerika geprägt haben. Lass uns mal darüber schreiben, okay?

Interessante Artikel