Haupt Fernseher Die Geschichte hinter diesem epischen Vorspann von „Game of Thrones“ – und wie sie tatsächlich dazu beigetragen haben, die Show zu retten

Die Geschichte hinter diesem epischen Vorspann von „Game of Thrones“ – und wie sie tatsächlich dazu beigetragen haben, die Show zu retten

Das Game of Thrones Eröffnungskredite wurden mit einem ganz bestimmten Zweck erstellt.HBO

Game of Thrones ist zurück, meine Damen und Herren, aber wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Sie brauchte uns nicht um es dir zu sagen. In mehr als sieben Staffeln haben die Fans alle Arten von Hinterlist, politischem Gerangel, wechselnden Loyalitäten und übernatürlichen Bedrohungen miterlebt. Geliebte Charaktere haben ihren Kopf verloren und verleumdete Charaktere haben sich ihnen in der großen Drachengrube am Himmel angeschlossen. Bei all dem hatten wir eine Konstante: den ikonischen Vorspann der Show. Komponist Ramin Djawadi Der mitreißende Titelsong ist natürlich ein Liebling der Fans, aber die detaillierte Animation der wichtigsten Schauplätze der Show ist die Grundlage, aus der unser grundlegendes Verständnis dieser fiktiven Welt geflossen ist. Tatsächlich ist die Struktur von Game of Thrones hätte ganz anders ausgesehen, wenn diese Credits nicht gewesen wären.

Angus Wall, ein Filmeditor und Titeldesigner, und Kirk Shintani, Head of CG für a52 und Elastic, die Animations- und Visual Effects-Studios hinter dem Vorspann der Serie, gaben bekannt, dass die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss spielte anfangs mit einem ganz anderen Setup für Game of Thrones —eine, die dem Jetzt mehr Schaden als Nutzen zugefügt haben könnte rekordverdächtige serie .

Abonnieren Sie den Entertainment-Newsletter von Braganca

Sie erschossen den Piloten und stellten fest, dass es einige Verwirrung gab, wo die Dinge in dieser Welt passierten, die sie mitgestaltet hatten, sagte Wall gegenüber Braganca. Also haben wir diese heruntergekommenen und schmutzigen animierten Kartenserien zusammengestellt, die zwischen den Szenen liefen, um Sie von dem Ort, an dem Sie verließen, zur nächsten Szene zu führen. Wir haben schnell gemerkt, dass dies in erzählerischer Hinsicht unglaublich störend war, aber es zeigte das Problem, das jede Fantasy-Show hat: Wenn es nicht in der Welt ist, in der wir leben, woher wissen wir dann, wo sich verschiedene Orte befinden?

Es wurde schnell klar, dass die Titelsequenz eine nützliche Rolle für die Serie spielen könnte, die als Legende oder die Karte fungiert, die man am Anfang der meisten Fantasy-Bücher findet. Als das beteiligte Kreativteam feststellte, dass der Vorspann dieselbe pragmatische Funktion erfüllen könnte, hatte es die Aufgabe, die Schauplätze der Show visuell fesselnd darzustellen.

Wir begannen mit Referenzen aus der Produktion, sagte Shintani gegenüber Braganca. Sie haben uns jede Menge Fotografien und Konzeptzeichnungen für die Locations zur Verfügung gestellt, die wir für Staffel 1 bauen wollten. Daraus konnten wir verstehen, wie die Locations aussahen und wie wir sie an unsere Designsprache anpassen können. Wir haben ziemlich viel Zeit damit verbracht, herauszufinden, wie jeder Ort aussehen würde, daher war die Konzeptkunst extrem wichtig. Wir haben viele verschiedene Looks, Stile und strukturelle Komponenten ausprobiert.

Shintani und Wall ließen sich von verschiedenen Quellen inspirieren, von der primitiven, aber eleganten Mechanik von Leonardo DaVincis Designs bis hin zur visuellen industriellen Getriebe- und Hebelästhetik des Steampunk. Es war zwingend erforderlich, dass die animierten Bildschirmdarstellungen nur aus Materialien bestehen, die Sie in der Show selbst finden, wie Metall, Holz, Pergament, Leder und Glas. Das Team hat in den ersten sieben Staffeln fast 30 einzigartige Versionen des Vorspanns erstellt.

Ich denke, die Herausforderung besteht immer darin, herauszufinden, wie wir neue Details und Schnörkel hinzufügen können, die den Betrachter begeistern werden, sagte Wall.

Shintani fügt hinzu, dass ihr Ziel schon immer war, zu unterhalten und informieren den Zuschauer, während er als Mikrokosmos für die weitläufige Serie dient, und nach der kompletten Neugestaltung der 8. Staffel, die die gebrochene Mauer und das sanfte Sondieren der Innereien von King's Landing und Winterfell beinhaltete, würden viele zustimmen, dass sie diese Mission erfüllt haben.

Shintani sagt, ich habe das Gefühl, dass unser Haupttiteldesign die sich ständig erweiternde Welt von . genau widerspiegelt Game of Thrones , und wir konnten das epische Ausmaß der Show vermitteln.

Interessante Artikel