Haupt Innovation So senden Sie ein Fax online von Computer, Gmail, Google Drive und Mobiltelefon

So senden Sie ein Fax online von Computer, Gmail, Google Drive und Mobiltelefon

Die Faxkommunikation ist auch heute noch weit verbreitet, da jedes Jahr Milliarden von Faxen gesendet und empfangen werden. Tatsächlich gibt es viele Regierungs- und Wirtschaftsorganisationen, die Dokumente nur per Fax akzeptieren.

Früher war es wichtig, ein Faxgerät und einen Festnetzanschluss zu haben, um Faxe zu senden und zu empfangen. Aber wie kann man in der heutigen Zeit, in der sich alles auf die Internetkommunikation verlagert, Faxe senden?

Die Leute können jetzt Faxe online über ihren Computer, Gmail, Google Drive, Telefon und jede andere Online-Plattform senden. Personen, die Fax für den offiziellen Gebrauch verwendet haben, kennen seine Vorteile und wie es sich von anderen Kommunikationsquellen unterscheidet.

Teil 1: So senden Sie ein Fax online

Aufgrund der immensen Entwicklung der Kommunikationstechniken und -technologie ist Fax heute ein Cyber-Prozess, und Menschen können Faxe über Software oder andere Mittel senden und empfangen.

Um Faxe online zu senden oder zu empfangen, benötigen Sie einen Online-Faxdienst, der über den Computer funktioniert, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist.

Der Softwareprozess hat eine einfach funktionierende Lösung und kann jeden Computer in ein High-End-Faxgerät verwandeln. Es erfordert, dass Sie die Software herunterladen. Danach können Sie zum Dashboard der Anwendung wechseln und ein Fax an die Person Ihrer Wahl senden.

Darüber hinaus können wir Faxe auch online über andere Mittel wie Gmail, Google Drive, Computer und Telefon senden. Das Versenden eines Faxes auf diese Weise ist kein schwieriges Verfahren, und jeder kann problemlos kommunizieren und ein Fax senden.

Teil 2: So faxen Sie vom Computer aus

Es gibt ein weiteres Kommunikationsmedium zum Senden und Empfangen eines Faxes. Es sendet ein Fax über einen Computer. Dieser Ansatz ist nicht neu und wird seit Ewigkeiten verwendet. Als es noch keine Internetverbindung gab, sendeten oder empfingen die Leute Faxe über ein externes Faxmodem.

Dies ist ein teurer Ansatz, um ein zusätzliches Modem zu kaufen. Darüber hinaus müssen Sie für Faxmodems auch eine Telefonleitung für Ihr Gerät einrichten. Und die Popularität der Telefonleitung hat deutlich abgenommen.

Online-Faxdienstleister wie CocoFax haben die technologische Lücke zwischen den Geräten des Fax- und des Internetzeitalters geschlossen.

Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass keine zusätzliche Hardware erforderlich ist. Keine verwirrenden Telefonleitungen oder Faxmodems mehr, da CocoFax direkt über seine Softwareschnittstelle arbeitet. Es bietet eine kostenlose Faxnummer, sicheres und verschlüsseltes Faxen. Es bietet eine Faxlösung für Sender und Empfänger.

Um ein Fax online zu senden, müssen Sie auf die ursprüngliche Website zugreifen und auf Faxen starten tippen. Dies führt Sie zu einem neuen Bildschirm, in dem Sie Ihre Faxnummer zusammen mit dem Ort und der Vorwahl auswählen. Tippen Sie auf Weiter, um Ihre Kontoinformationen zusammen mit dem Kauf des gewünschten Pakets einzugeben. Schließlich können Sie mit dem Senden eines Faxes über den Computer beginnen.

Sie müssen auf die Schaltfläche Fax senden klicken. Dadurch wird ein Popup zur Faxerstellung geöffnet, das zum Entwerfen von Faxen verwendet werden kann. Nach dem An müssen Sie die Faxnummer eingeben, an die Sie das Fax senden möchten. CocoFax unterstützt nicht nur das pdf-Format, sondern auch xls, xlsx, png, jpg können gesendet werden. Nachdem Sie das Fax eingegeben haben, können Sie auf Senden klicken, und die bestimmte Person würde es erhalten.

Wenn Sie keine Faxnummer haben, können Sie Klicken Sie hier, um eine kostenlose Faxnummer zu erhalten von CocoFax.

Teil 3: So senden Sie ein Fax von Google Mail

CocoFax bietet Benutzern eine einfache Möglichkeit, Faxe online zu senden und zu empfangen. Das Faxen über einen Computer mit CocoFax ist viel bequemer als über die Einrichtung eines Faxgeräts. Es kann jedoch vorkommen, dass das Öffnen eines dedizierten Dashboards nur zum Faxen mühsam erscheint.

Gmail ist zwar praktisch, unterstützt jedoch keine eigenen Faxfunktionen. Um E-Mail-Komfort mit Faxsicherheit in Einklang zu bringen, bietet CocoFax E-Mail an Faxdienst , mit dem Benutzer ein Fax direkt von Gmail senden und empfangen können.

Der Vorgang ist dem Versenden einer E-Mail sehr ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Benutzer anstelle der E-Mail-Adresse des Empfängers ihre Faxnummer eingeben, gefolgt von „ @cocofax.net '.

Zusätzlich sollten Sie auch den Ländercode des Empfängers eingeben. Falls die Faxnummer des Empfängers 123456 mit der Landesvorwahl +44 lautet, lautet die gesamte Faxnummer: 44123456@cocofax.net.

Wenn der Absender in den USA ist und das Fax an eine andere US-Nummer senden möchte, muss er 1 vor der Faxnummer eingeben. Die Faxnummer würde also 1123456@cocofax.net werden.

Das eigentliche Dokument, das der Benutzer faxen möchte, kann als Anhang an Gmail angehängt werden. CocoFax unterstützt eine Vielzahl von Dokument- und Bildformaten wie pdf, doc, docx, xls, xlsx, png, jpg.

Wenn der Benutzer registriert ist, kann er zu gmail.com gehen, um ein Fax zu senden. Sie können auf die E-Mail klicken und eine E-Mail erstellen. Benutzer können es auch in Entwürfen speichern und später verwenden.

Immer wenn ein Benutzer ein Fax über CocoFax sendet, erhält er in seinem Gmail-Posteingang auch einen Zustellbericht über die erfolgreiche Übertragung des Faxes. Wenn das Fax aus irgendeinem Grund nicht zugestellt wurde, konnten sie es erneut senden.

Es ist wichtig, ein CocoFax-Konto zu erstellen und die Gmail-Adresse zu registrieren, bevor Sie diese Adresse zum Senden von Faxen verwenden.

Alle von einem Benutzer empfangenen Faxe werden auch an seinen Gmail-Posteingang weitergeleitet. Daher kann Gmail zu einer integrierten E-Mail- und Faxplattform für CocoFax-Benutzer werden.

Offizielle CocoFax-Website: www.cocofax.com

Teil 4: So faxen Sie von Google Drive (Dokumente, Tabellen, Folien)

Man kann es verwenden, um Faxe über das Google-Laufwerk in CocoFax zu senden. Zuerst müssen Sie sich über Ihr bestehendes Google Mail beim CocoFax-Konto anmelden. Öffnen Sie später Google Drive. Öffnen Sie das zu versendende Dokument und gehen Sie in der Menüleiste zum Add-On. Suchen Sie nach den CocoFax-Add-Ons.

Schließen Sie die Installation ab. Geben Sie die Details des Empfängers in die Leiste An ein. Klicken Sie nach diesen Schritten auf die Schaltfläche Senden. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse über eine erfolgreiche Übertragung des Faxes.

CocoFax unterstützt das xlsx- und docx-Format, und der Benutzer kann dann E-Mails erstellen und über die Cocofax-Schnittstelle senden. Dies ist nicht der beste Ansatz, da Viren weiterhin Google Drive befallen und im Falle einer Malware Ihre Daten dauerhaft verloren gehen können. Hacker können die Informationen auch leicht einsehen, und es werden keine Hinweise an die Benutzer gegeben.

Darüber hinaus unterstützt es nur zwei Formate und funktioniert nicht mit Formaten wie pdf, doc, xls und png.

Klicken Sie hier, um jetzt mit CocoFax zu faxen!

Teil 5: So faxen Sie kostenlos vom Telefon

CocoFax unterstützt auch Faxen von Smartphones und Tabletten. Da es möglich ist, direkt über Gmail zu faxen, können Benutzer unabhängig vom verwendeten Telefonmodell den Gmail-Client in ihrem Telefon verwenden, um Faxe zu senden. Es funktioniert sowohl auf iOS- als auch auf Android-Handys.

Es erfordert nur die Installation von Cocofax auf dem Zieltelefon, und dann können Sie Faxe online über das Telefon senden und empfangen.

Um über die Gmail-Anwendung eines Telefons zu faxen, ist der Vorgang daher derselbe wie in Teil 2 beschrieben.

Um es noch einmal zu wiederholen: Alle mit CocoFax gesendeten Faxe senden einen Zustellbericht direkt an den E-Mail-Posteingang, um zu erfahren, ob das Fax erfolgreich gesendet wurde.

Teil 6: Häufig gestellte Fragen

Hier sind die Antworten auf einige häufig gestellte Zweifel der Leser:

F: Warum wurde mein Fax nicht zugestellt?

Häufige Gründe für nicht zugestellte Faxe sind, dass das Faxgerät des Empfängers besetzt ist, es ausgeschaltet ist oder Sie eine falsche Faxnummer eingegeben haben. Theoretisch ist der Faxdienstleister in der Regel nicht schuld.

F: Kann ich Faxe online empfangen?

Ja, viele Online-Faxdienstanbieter wie CocoFax bieten den Benutzern Faxnummern an. Jeder kann einem Benutzer Faxe über seine Nummer senden. Die empfangenen Faxe werden an das registrierte E-Mail-Postfach weitergeleitet.

F: Kann ich Faxe über das Internet international versenden?

Ja, Internet-Faxe sind mit Faxen identisch, die über ein Faxgerät gesendet werden; sie können überall hingehen, wo es Faxempfang gibt.

F: Benötigt die Person am anderen Ende ein Online-Faxdienstkonto?

Nein, beim Online-Faxversand kann der Empfänger über ein Faxgerät oder einen Online-Faxdienst verfügen. Das Fax wird in jedem Fall zugestellt.

F: Was muss ich in das Feld „An“ eingeben, um über Gmail zu faxen?

Beim Senden von Faxen über Gmail sollte das Feld „An“ die Faxnummer des Empfängers gefolgt von „@cocofax.net“ enthalten.

Endnoten

Der Artikel hat effiziente Möglichkeiten zum Faxen vom Computer und zum Senden eines Faxes aus Gmail von CocoFax zusammen mit anderen Ansätzen beschrieben. Da die Faxkommunikation so komfortabel wie nie zuvor ist, steigen aufgrund der zusätzlichen Sicherheitsvorteile immer mehr Profis auf sie um. Daher lohnt es sich, die Funktionsweise von Online-Faxen zu überprüfen, da dies in Zukunft jederzeit erforderlich sein kann.

Die hier veröffentlichten Bewertungen und Aussagen sind die des Sponsors und spiegeln nicht unbedingt die offizielle Politik, Position oder Ansichten von Braganca wider.

Interessante Artikel