Haupt Lebensstil Jessica Lange hat einen fehdenfreien Kauf auf der Fifth Avenue getätigt

Jessica Lange hat einen fehdenfreien Kauf auf der Fifth Avenue getätigt

Jessica Lange erweitert ihre Präsenz in der 1 Fifth Avenue.Frazer Harrison/Getty Images

Keith Richards könnte die 1 Fifth Avenue hinter sich lassen, aber das bedeutet nicht den Luxus Greenwich Village Gebäude wird ohne Berühmtheit sein. Der Rolling-Stones-Gitarrist fand endlich einen Käufer für sein großzügiges Penthouse, aber es gibt noch jemanden, der seine Präsenz in der Genossenschaft ausbaut: keine geringere als Jessica Lange – die sich auf nichts eingelassen hat Fehde um dort eine zweite Wohnung zu ergattern.

Sie zahlte 3,3 Millionen US-Dollar für eine Residenz mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern im zehnten Stock, was einen kleinen Rabatt von dem fast 4 Millionen US-Dollar Listenpreis erzielte. Hier gibt es immer noch jede Menge Promi-Bekanntheit.StraßeEinfach

Lange braucht keine Anpassungsphase, da sie seit 2005 ein Haus im 1 Fifth besitzt. Sie und ihr ehemaliger Partner, der verstorbene Dramatiker Sam Shepard, zahlten 2005 3,4 Millionen US-Dollar für eine Drei-Zimmer-Wohnung, bevor sie sich 2009 trennten .Lange schließlich Shepard gekauft des Platzes für 1,64 Millionen US-Dollar im Jahr 2013, und sie hält seitdem daran fest.

Langes neu erworbenes Vorkriegslager befindet sich direkt über ihrem langjährigen Wohnsitz, ist aber nicht ganz so groß. Es verfügt über ein sechseckiges Eingangsfoyer und ein Wohnzimmer sowie ein formelles Esszimmer und ein Wohnzimmer, gemäß der Auflistung von Terry Sciubba von Sherlock Homes Realty Corp. Eine Auffrischung ist immer eine gute Idee.StraßeOst

Auf den Fotos der Auflistung sieht es so aus, als könnte die Wohnung ein wenig aufgeräumt werden – die Büroeinrichtung würde definitiv von einer Entrümpelung profitieren. Trotzdem hat es glücklicherweise keine Ähnlichkeit mit dem heruntergekommenen Herrenhaus in East Hampton, in dem Langes Graue Gärten Gegenstück, Big Edie, lebte, ohne dass ein wildes Tier in Sicht war.

Außerdem wird Lange bald mehr Platz haben als je zuvor, zumindest wenn sie sich auf eine Kombination und Renovierung einlässt. Es ist davon auszugehen, dass dies ihre nächste Vorgehensweise sein wird, es sei denn, die Oscar-Preisträgerin beschließt, ihre ältere Wohnung ganz zu verkaufen. Aber angesichts der günstigen Positionierung ihres neuen Kaufs denken wir, dass eine Maisonette am Horizont steht, mit einem perfekten Blick auf den Washington Square Park und die Fifth Avenue.

Und wirklich, warum sollte Lange die Art Deco-Koop verlassen wollen? Es befindet sich an einer erstklassigen Stelle des unteren Fünften und zählt Blythe Danner als weitere Bewohnerin – sogar Tim Burton und Helena Bonham Carter wohnten hier einst. Leider verkaufte das ehemalige Ehepaar ungefähr zur gleichen Zeit, als das Gebäude eine neue Art von Bekanntheit erlangte – es war der Schwerpunkt des Buches der ehemaligen Braganca-Schreiberin Candace Bushnell aus dem Jahr 2008 mit dem treffenden Titel One Fifth Avenue .

Interessante Artikel