Haupt Gesundheit 3 Nahrungsergänzungsmittel, die Ihren undichten Darm heilen werden – ohne die Bank zu sprengen

3 Nahrungsergänzungsmittel, die Ihren undichten Darm heilen werden – ohne die Bank zu sprengen

Mischen Sie Knochenbrühe in Ihren Smoothie.Unsplash / Joanna Kosinska

Wissen Sie Leaky-Gut-Syndrom als Schlagwort von Wellness-Influencern und Ihren paläo-essenden Freunden. Sie verwenden den Begriff, um alles zu erklären, von Verdauungsbeschwerden bis hin zu Hautausschlägen und Migräne. Aber die Wahrheit ist, dass Leaky Gut – klinisch als erhöhte Darmpermeabilität bekannt – eine ernste Erkrankung mit schwerwiegenden Folgen ist.

Wenn Ihr Dünndarm gesund ist, ist er halbdurchlässig, sodass wichtige Vitamine und Mineralstoffe aus der Nahrung, die Sie zu sich nehmen, aufgenommen und über den Blutkreislauf im Körper zirkulieren können. Wenn Ihr Darm jedoch undicht ist, erweitern sich die Poren des Darms (wie wenn ein größeres Loch in Ihr Netz gerissen wird) und werden zu durchlässig. Und da das Netz in Ihrem Verdauungstrakt beschädigt bleibt, gelangen Giftstoffe, schädliche Bakterien und unverdaute Nahrungspartikel in Ihren Blutkreislauf. Aus diesem Grund kann ein undichter Darm zu Gesundheitsproblemen führen, einschließlich entzündlicher Hautprobleme, ermüden , Gelenkschmerzen, Malabsorption von Nährstoffen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (insbesondere gegenüber Milchprodukten und Gluten), Autoimmunerkrankungen, Schilddrüsenproblemen und mehr.

Millionen von Menschen haben mit einem undichten Darm zu kämpfen und erkennen nicht, dass dies das zugrunde liegende Problem hinter einem oder mehreren ihrer Gesundheitsprobleme ist. Daher ist es wichtig, den Darm zu heilen, um eine optimale Gesundheit zu haben. Das Problem ist, dass traditionelle Ärzte nicht für die Behandlung dieser Erkrankung ausgebildet sind und bei so vielen Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt ist es für den Einzelnen schwierig zu wissen, an welche Produkte er sich wenden soll.

Ich habe eine Liste der Top 3 zusammengestellt Ergänzungen die die Darmheilung unterstützen. Beginnen Sie mit diesen und Sie werden Ergebnisse sehen und gleichzeitig Geld sparen.

Knochenbrühe

Wenn Sie einen undichten Darm haben, müssen Sie alle Lebensmittel oder Faktoren entfernen, die Ihren Darm schädigen, einschließlich stark verarbeiteter Lebensmittel, entzündlicher Lebensmittel wie Gluten und Milchprodukte und alle Lebensmittel, auf die Sie allergisch oder empfindlich reagieren. Sie müssen stattdessen heilende Lebensmittel einarbeiten.

Knochenbrühe ist eines der heilsamsten Lebensmittel der Welt, und ich habe festgestellt, dass es das Wichtigste ist, Ergänzung Ihre Ernährung mit, wenn Sie mit einem undichten Darm zu kämpfen haben. Die nährstoffreiche Knochenbrühe enthält Aminosäuren wie Glycin und Prolin sowie Kollagen, die alle dazu beitragen, die Zellschäden eines entzündeten und undichten Darms zu heilen. Knochenbrühe gehört auch zu den Top entzündungshemmende Lebensmittel , und wenn Sie versuchen, Ihren Darm zu heilen, möchten Sie sich darauf konzentrieren, Entzündungen zu beruhigen. Selbstgemachte Knochenbrühe zuzubereiten ist großartig, aber wenn Sie keine Zeit haben, können Sie einem Smoothie, einer Suppe oder einem Wasser Knochenbrühe-Proteinpulver hinzufügen.

Probiotika

Jeder gute Behandlungsplan für Leaky Gut enthält Nahrungsergänzungsmittel, die die Verdauung unterstützen und die Darmschleimhaut vor weiteren Schäden schützen. Probiotische Nahrungsergänzungsmittel tun beides und sind nach Knochenbrühe die zweitbeste Ergänzung zu einer Heildiät, um einen undichten Darm zu reparieren.

Warum sind Probiotika so hilfreich? Probiotika helfen, den Darm mit guten Bakterien wieder zu besiedeln. Probiotika gleichen auch den pH-Wert des Magens aus und erzeugen Enzyme, die schädliche Bakterien zerstören. ( Candida-Symptome sind ein perfektes Beispiel dafür, was passieren kann, wenn schlechte Bakterien die Kontrolle übernommen haben.) Ein undichter Darm wird oft durch ein Ungleichgewicht zwischen guten und schlechten Bakterien verursacht. Daher ist es der Schlüssel zur Heilung Ihres Darms, sicherzustellen, dass Sie regelmäßig genug Probiotika erhalten .

Ich empfehle, probiotikareiche Lebensmittel zu sich zu nehmen und täglich mindestens 50 Milliarden Einheiten eines hochwertigen probiotischen Nahrungsergänzungsmittels einzunehmen.

Verdauungsenzyme

Wenn Sie einen undichten Darm haben, können unverdaute Nahrungspartikel in Ihren Blutkreislauf gelangen, was zu unerwünschten Symptomen wie Nahrungsmittelallergien und Malabsorption wichtiger Nährstoffe wie Vitamin B12 und Magnesium. Umgekehrt helfen Verdauungsenzyme Ihrem Körper, Nahrung richtig und vollständig aufzuspalten. Dies verringert wiederum die Wahrscheinlichkeit, dass teilweise verdaute Nahrungspartikel weitere Schäden an Ihrer Darmwand verursachen. Ich empfehle, zu Beginn jeder Mahlzeit eine oder zwei Kapseln mit Verdauungsenzymen einzunehmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Dr. Josh Axe, DNM, DC, CNS, ist Doktor der Naturheilkunde, klinischer Ernährungswissenschaftler und Autor mit einer Leidenschaft dafür, Menschen zu helfen, mit Lebensmitteln als Medizin gesund zu werden. Er hat kürzlich 'Eat Dirt: Why Leaky Gut May Be the Root Cause of Your Health Problems and Five Surprising Steps to Cure It' verfasst und betreibt eine der weltweit größten Websites für natürliche Gesundheit unter http://www.DrAxe.com . Folgen Sie ihm auf Twitter @DRJoshAxe.

Interessante Artikel